Kläranlage Colditz mit neuem Sandwäscher 

Veolia investiert rund 70.000 Euro in die technologische Erneuerung / Montage und Inbetriebnahme in dieser Woche

0
183
Foto: Veolia/Tina Stroisch

Colditz. Die Kläranlage Colditz bekommt eine nagelneue Sandwaschanlage.

Kostenpunkt: rund 70.000 Euro. “Der Vorgänger war technologisch verschlissen und am Ende gar nicht mehr einsatzfähig”, sagt Uwe Daniel, Vorarbeiter bei Veolia Wasser Deutschland.

- Anzeige -

Veolia betreibt die Kläranlage mit einer Kapazität von circa 5500 Einwohnerwerten im Auftrag des Versorgungsverbandes Grimma-Geithain. Darüber hinaus ist Veolia auch für die technologische Erneuerung verantwortlich.

In den vergangenen Wochen habe Uwe Daniels Kollegen aus der Gruppe Kläranlagen viel Zeit investiert, damit in dieser Woche die neue Anlage final montiert und in Betrieb genommen werden kann. “Mit dem Abwasser kommt auch eine Menge Sand zur Kläranlage, den wir so gut es geht schon mit der mechanischen Behandlungsstufe vom Abwasser trennen.” Damit wird der weitere Reinigungsprozess um einiges erleichtert, weiß Uwe Daniel.

- Anzeige -

Wenn sich der Sand abgesetzt hat und damit aus dem Abwasserstrom herausgefiltert wurde, muss er gewaschen werden. “Wir entfernen dabei die organischen Bestandteile,  trocknen ihn anschließend mit Hilfe einer Förderschnecke, die den Sand mit sehr geringer Drehzahl auf einem Band Zentimeter für Zentimeter nach oben fördert. Von da aus fällt der Sand in einen Container, wird abgeholt und fachgerecht entsorgt.” Schätzungsweise 25 bis 30 Kubikmeter Sand werden auf der Kläranlage Colditz pro Jahr aus dem Abwasserstrom gefiltert, getrocknet und entsorgt.

Noch mehr Nachrichten

Muldentalkliniken können Chefarztstelle der Abteilung Innere Medizin erfolgreich besetzen

Wurzen. Der Klinikleitung ist ein nahtloser Übergang im Bereich der Abteilung Innere Medizin für das Krankenhaus Wurzen gelungen. Für den Chefarzt Dr. Claußnitzer, der das Krankenhaus Wurzen zum Jahresende verlassen wird, wurde mit Herrn Dr....

Grimma: Einbrecher steigen in Kantine ein

Grimma. Auf Snacks hatten es unbekannte Täter offenbar nicht abgesehen. In Grimma mussten die Mitarbeiter einer Kantine einen Einbruch in ihre Arbeitsstätte feststellen. Unbekannte waren anscheinend in der Nacht zum Donnerstag über eine baufällige Feuertreppe ins...
Symbolbild

Auf Heimweg überfallen – Polizei sucht Zeugen

Grimma. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Sachverhalt. Gegen 01:00 Uhr am 08. November kamen einem 26-Jährigen auf dem Nachhauseweg zwischen Wolfsgraben und Gerichtsweg zwei Männer entgegen. Als sie auf gleicher Höhe waren, ergriff einer...

Wie dreist kann man eigentlich sein? Spenden bei Einbruch im Tierheim geklaut!

Grimma/Schkortitz. Schämen sollten sich unbekannte Täter, die in der letzten Nacht ins Schkortitzer Tierheim eingebrochen sind. Der Schaden ist beträchtlich und wird seitens Tierheimleiterin Ricarda Höfer aktuell auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Die Sichtung der...

REWE Abholservice: So entgeht ihr beim Einkaufen den Weihnachtsstress

Grimma. Die Weihnachtsfeiertage rücken immer näher, damit aber auch der Weihnachtsstress beim Einkaufen. Der REWE in Grimma hat dafür eine clevere Lösung: Kunden können nämlich Einkäufe ganz bequem online bestellen und einfach im Markt abholen....
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here