Traurige Gewissheit: 58-jährige bei Busunglück in Trebsen ums Leben gekommen

0
11147

Trebsen. Am 28. Mai kam es auf der B107 zwischen Grimma und Trebsen zu einem schweren Unfall. (Wir hatten berichtet) 

Aus bislang unbekannter Ursache war in einer Kurve ein Bus mit einem Hyundai kollidiert. Durch den Aufprall wurde der Hyundai auf ein angrenzendes Feld geschleudert. Der Bus in einen den Straßengraben. Die Fahrerin wurde in ihrem Kleinwagen eingeklemmt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Trebsen und Grimma eilten zur Einsatzstelle und mussten die Fahrerin aus ihrem Fahrzeug schneiden.

- Anzeige -

Die 58-Jährige Fahrerin“ist ihren schweren Verletzungen erlegen.“ teilte die Polizei auf Anfrage mit. „Folglich sind die Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall aufgenommen. Weiter Auskünfte zum laufenden Ermittlungsverfahren können zum jetzigen Zeitpunkt nicht gegeben werden.“ so die Polizeidirektion Leipzig weiter. Ein erster Test ergab keine Anzeichen, dass der 75-jährige Busfahrer unter Einfluss von Alkohol und anderen Betäubungsmitteln gefahren sei. Zur Unfallursache dauern die Ermittlungen noch an.

Noch mehr Nachrichten

Foto: Stadt Grimma

Sicher zur Schule: Busschule für Erstklässler

Grimma. Schulanfang – bitte Tempo runter: Diese Botschaft prangt seit einigen Tagen vor den Grundschulen und wichtigen Kreuzungen.Die gelben Banner erinnern zum Schulanfang ans Langsamfahren. Denn gerade beim Überqueren von Straßen wird es gefährlich. In...

Tödlicher Fahrradsturz bei Grimma

Grimma. Dienstagnachmittag kam es zu einem tragischen UnglückWie die Polizei mitteilte, sei ein 43-Jähriger mit seinem Rennrad gestürzt und ums Leben gekommen. Der Mann war demnach von Zschoppach nach Ragewitz unterwegs gewesen und auf...

Mitarbeiter für Controlling/Gesamtbanksteuerung (m/w/d) gesucht!

Grimma.  Wir, die Raiffeisenbank Grimma eG, sind als Arbeitgeber in der Region bekannt. Unsere genossenschaftlichen Werte wie Fairness, Solidarität und Partnerschaftlichkeit prägen nicht nur das Verhältnis zu unseren Kunden, sondern auch das zu unseren...

Heftiger Kreuzungscrash in Großbardau

Großbardau. Im Grimmaer Ortsteil Großbardau kam es Dienstagnachmittag zu einem schweren Unfall bei dem mindestens zwei Menschen verletzt wurden.Gegen 14:45 Uhr wurden Rettungsdienst und Polizei, sowie die Freiwillige Feuerwehr Großbardau in den Kreuzungsbereich Großbardauer...

Buntes Programm zum Sommerfest in Schaddel

Schaddel. Die Dorfgemeinschaft Schaddel lädt am 24. und 25. August zum alljährlichen Sommerfest ein.Geboten wird ein buntes Programm für Klein und Groß bei freiem Eintritt. Los geht es am 24. August 14 Uhr mit...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here