Blitzeinschlag löst Großbrand bei Colditz aus

0
3308
Fotos: Sören Müller

Colditz/Zschirla. Kurz nach 16 Uhr schlug am Mittwoch ein Blitz in das Dach eines Scheunenkomplexes ein und setzte ihn in Brand.

Kurz darauf wurden die Colditzer Feuerwehren und die Grimmaer Drehleiter alarmiert. Beim Eintreffen der etwa 60 Kameraden stand der komplette Scheunenkomplex im Vollbrand und drohte auf das unmittelbar nebenstehende Wohnhaus überzugreifen. Ein Innenangriff war zu der Zeit schon gar nicht mehr möglich. Mit höchster Priorität galt es das Wohnhaus „zu halten„. „Mit einer Wassersperre (Riegelstellung) gelang dies glücklicherweise auch„, schilderte der stellvertretende Kreisbrandmeister Steffen Kunze, der die Einsatzleitung vor Ort unterstützte.Das Feuer wurde permanent durch Windböen angefacht, sodass über Stunden immer wieder Flammen aufloderten„. Zudem war die Wasserversorgung schwierig und musste durch Colditzer Ortswehren teilweise über längere Wegstrecken herangeführt werden.

- Anzeige -

Am späten Abend traf dann auch das Technische Hilfswerk (THW) ein, um die bis auf die Grundmauern niedergebrannten, vor allem einsturzgefährdeten Gebäudeteile einzureißen.  Dafür sollte zunächst ein THW-Bagger zum Einsatz kommen, so waren zumindest anfängliche Überlegungen.

Am Ende entschied man sich für Seilwinden. Erst am späten Abend konnten die Kräfte reduziert werden. Am Donnerstagmorgen war immer noch eine weiße Rauchsäule zu sehen, sodass der Brand die Kameraden wohl noch eine Weile beschäftigen wird. Verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand.

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Kinderreitfest lädt zum Verweilen in Grimma ein

Grimma. Das Grimmaer Kinderreitfest ist eine Mischung aus Turniersport und Showunterhaltung.Am ersten Septemberwochenende, 7. und 8. September, erwartet die Besucher und die jungen Reiter auf den Böhl`schen Wiesen jede Menge sehenswerte Wettkämpfe, ein buntes...

Fußballclub Grimma sucht Fußball-Nachwuchs

Grimma. Der Fußballclub Grimma sucht für die G-Jugend Kinder aus den Jahrgängen 2013 und 2014.Interessenten sind herzlich eingeladen. Das Training findet montags und donnerstags, jeweils am Nachmittag, im Sportplatz- “Käfig” am Stadion der Freundschaft...

Großartige Kunst aus den Jugendhäusern Grimma und Nerchau

Grimma. Kinder aus den AWO Kinder- und Jugendhäusern Südpol in Grimma-Süd und East-End in Nerchau sind in diesen Sommerferien mit Künstlern des Kulturbahnhofs e.V. Markkleeberg kreativ geworden.„Im Südpol findet die Kunstprojektwoche bereits zum dritten...

Apfelernte 2019 eröffnet – Witterung erneut ungünstig – Ernte zum Teil verhagelt

Sachsen. Im Beisein von Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt ist am Freitag in Stolpen die Apfelernte in Sachsen offiziell gestartet worden.Leider müssen die Apfelerzeuger auch in diesem Jahr - und damit das dritte Mal in Folge...

Grimmaer Stadtrat hat sich konstituiert

Grimma. Am Donnerstag, dem 22. August, fand sich erstmals nach der Kommunalwahl im Mai der neu gewählte Stadtrat zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen.Zwei Gewählte nahmen ihr Mandat nicht an. Für Oberbürgermeister Matthias Berger, der...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here