Naunhofer fahren mit Volldampf ins Eheglück

0
5736
Fotos: Sören Müller

Naunhof. Eine Dampflok mit einer Mission machte heute Halt am Naunhofer Bahnhof.

Christin(30) und Danilo(34) kommen ursprünglich aus Erfurt und sind schon 14 Jahre ein Paar. Mit den beiden Kindern Anny(6) und Mailo(2), sowie Hund Balu wurde am Samstag Hochzeit gefeiert.

Anzeige

Auf einer Party bei ihm kennengelernt und dann aus den Augen verloren, so erging es vielen jungen Pärchen. Und eines Tages traf man sich rein zufällig in einer Disko.

Aus einer Wochenendbeziehung wurde nun eine Partnerschaft für´s Leben. 2013 ließ sich das Paar den Traum vom Eigenheim in Naunhof wahr werden.

Anzeige

Beide sind leidenschaftliche Camper und touren, wenn es die Zeit her gibt, mit ihrem „Oschi“ (VW California Ocean) und Wohnwagen am liebsten auf Korsika oder der näheren Umgebung rum. Danilo repariert und pflegt Dieselloks und seit je her ist die ganze Familie „Eisenbahn-verrückt“.

Die Beiden sind zudem Inhaber der Firma Mobile Railservice GmbH in Naunhof und spätestens diese Verbindung sollte den letzten Zuschauer aufklären, warum ein Brautpaar am Bahnhof steht. Kein Luxusschlitten, kein Straßenoldtimer und auch keine „Limo“ chaufiert die Beiden, sondern eine orginale Dampflok, die nun ein Stück zu fahren hat. Denn heute wird sich das JA-Wort in einem Lokschuppen in Glauchau gegeben, bevor es zurück geht um in Nimbschen ordentlich zu feiern. Danilo würde spätestens jetzt sagen: „Prost so jung kommen wir nicht mehr zusammen“.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here