Detlef Rohde schreibt neues Buch aus „Holly Pond Hill“

0
169
Detlef Rohde schreibt neues Buch aus „Holly Pond Hill“ Foto: PM

Grimma. Seit der Buchmesse ist das neueste Werk von Detlef Rohde auf dem Buchmarkt erhältlich.

Rohde schrieb zusammen mit der Verlegerin des Wunderhausverlages, Marianna Korsh, an dem Wissensbuch für kleine Leser ab 4 Jahren. In dem Buch geht es um tolle Geschichten, die man im Wald erleben kann, natürlich auch um die kleinen Waldbewohner, die so manches Abenteuer bestehen müssen. „Selbstverständlich gibt es auch eine kleine Blätterkunde, bei der wir uns auf dem Einband einen kleinen Scherz erlaubt haben. Auf dem Buchrücken ist ein Blatt, das zu einer Zimmerpflanze gehört. Ich bin mal gespannt, wer sich meldet, wenn er es gefunden hat,“ schmunzelt Rohde.

- Anzeige -

Aber auch nützliches wie Waldfrüchte und Pflanzen, die man essen kann, gesunde Rezeptideen und Basteltipps – all das gibt es für die Kinder zu erfahren. Und wer noch nicht weiß, warum Pilze im Wald so wichtig sind, auch das steht in der Waldfibel.

Die Geschichten sind allesamt von der amerikanischen Illustratorin Susan Wheeler liebevoll gestaltet. Wer immer auf dem Laufenden sein möchte, was sonst noch so in „Holly Pond Hill“ geschieht, der kann sich auf der Facebookseite des Autors informieren oder er schreibt an den Wunderhaus Verlag, Zur Elbinsel 10 in 01259 Dresden. Detlef Rohde wird auch in diesem Jahr wieder auf Lesetour in Deutschland sein. Wer eine Lesung für seine Schule oder Bücherei anmelden möchte, sollte sich rechtzeitig an den Verlag wenden.

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Teenies des Dorfes der Jugend erobern Schaddelmühle

Grimma. Am Wochenende nahmen zehn Jugendliche an einem Workshop zum Thema Demokratie der beiden Partner Grimmaer Dorf der Jugend e.V. und dem Kulturförderverein Schaddelmühle e.V. teil.Dabei gestalteten sie in der Schaddelmühle unter der fachlichen...

Ministerpräsident und Innenminister starten Solidaritätskampagne für Einsatzkräfte

Sachsen. Ministerpräsident Michael Kretschmer und Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller haben am Sonntag in Dresden die neue Solidaritätskampagne für Einsatzkräfte „#sachsenhältzusammen“ gestartet.Symbol dieser Kampagne sei eine blau-rot-weiße „Helferschleife“. Mit dieser Schleife könne jeder nach...

Beiersdorf feiert Dorffest

Grimma/Beiersdorf. Zum alljährlichen Dorffest laden am Samstag, den 29. Juni, der SV01 Beiersdorf und der Ortschaftsrat.Beiersdorf feiert auch in diesem Jahr wieder ab 14.00 Uhr auf dem örtlichen Sportplatz. 15 Uhr beginnt das vielseitige...

enviaM erkundet mit Grundschülern in Belgershain die Welt der Energie

Belgershain. enviaM gestaltete am 11. Juni 2019 einen energiegeladenen Projekttag in der Grundschule Belgershain.Im Rahmen des Projektes „Energie erkunden“ erforschten die Kinder mit spannenden Experimenten die Welt der Energie. „Wir erklären den Kindern den...
Foto: Stadt Grimma

Wanderung nach Leipzig: „Wie Seume ins Theater gehen!“

Grimma. „Ich gehe ins Theater“, diesen Satz nimmt man heute nicht mehr so wörtlich, denn die meisten Theaterbesucher suchen erst einmal einen Parkplatz. Da hören wir erstaunt, dass Johann Gottfried Seume sogar von Grimma...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here