Merkwürdiger Unfall in Altenhain

0
3266
Symbolbild

Trebsen/Altenhain. Ein Unfall Mittwochabend gegen 19 Uhr gibt der Polizei Rätsel auf.

Eine unbekannte Pkw-Fahrerin fuhr die Dorfstraße in Richtung Ortsmitte in Altenhain entlang. Hier kam sie offenbar nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in die Umfriedung eines angrenzenden Grundstückes. Das Fahrzeug war laut Polizei mit zwei Personen besetzt. Die Frau stieg demnach aus, ebenso der Beifahrer.

Nun wechselten die beiden die Plätze. Der unbekannte Mann setzte sich auf den Fahrersitz und fuhr das Fahrzeug rückwärts in die Grundstücksumfriedung des Nachbargrundstückes. Anschließend verließ die Frau die Unfallstelle fußläufig und die unbekannte männliche Person mit dem unbekannten Fahrzeug in Richtung Ammelshain pflichtwidrig die Unfallstelle.

Anzeige

Die geschädigten Eigentümer der Umfriedungen (41, w; 58, m) stellten Beschädigungen an ihren Hecken und an einem Zaunsfeld fest. Die Höhe des Sachschadens steht noch aus. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3 in 04668 Grimma, Tel. (03437) 708925 – 100 zu melden.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here