Nächtlicher Schwertransport in Grimma

0
4176

Grimma. In der Nacht war ein Schwertransport auf Grimmas Straßen unterwegs.

Der LKW einer Spezialfirma hatte Dachbinder für den EDEKA Neubau geladen der ja, nicht zu übersehen, rasant wächst. Da der Transport deutliche Überlänge hatte wurde er durch die Polizei begleitet. Er kam von der Autobahn, fuhr über die Umgehungsstraße, Leipziger Straße, Lausicker Straße und erreichte in der Bahnhofsstraße sein schlußendlich sein Ziel. Die Engstellen passierte der Transport mit einigem Rangieren schadensfrei. Der Supermarkt soll noch in diesem Jahr eröffnet werden.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here