Grimma feiert 300-Jahre Pöppelmannbrücke mit historischem Fest

0
3082
Archivbild/Sören Müller

Grimma. Diesen einmaligen Termin solltet ihr euch fett im Kalender anstreichen!

Zum 300-jährigen Jubiläum der Pöppelmannschen Steinbrücke am 25. Mai geben sich August der Starke, Napoleon und die Grimmaer Husaren ein Stelldichein. Die Parade mit bedeutenden historischen Persönlichkeiten ist der Höhepunkt beim bunten Treiben an und auf dem Bauwerk sowie auf dem Volkshausplatz. Nachgestellt wird zudem das Zusammentreffen amerikanischer und russischer Truppen im Zweiten Weltkrieg.

- Anzeige -

Ebenfalls zu sehen sind die letzten Fahrzeuge, die die Brücke passierten. Seit 1996 ist sie nur noch für Radler und Fußgänger zugelassen. Das Jugendblasorchester Grimma, Spielmannszug, Straßenmusiker, und das Sächsische Bläserquintett sorgen für beste Unterhaltung, während eine Ausstellung von Schülerarbeiten und Brückenfotos interessante Einblicke gewährt. Die Grimmaer Husaren nutzen die Gelegenheit und feiern ihr 20-jähriges Vereinsjubiläum mit einem historischen Biwak. Das Brückenfest ist Ziel der Muldentaler Radlertour. Beginn ist 13 Uhr.

Zeitplan
13:00 Uhr Eröffnung durch Musik / Anmoderation Ausstellung + Führung; Ankunft der Muldentaler Radlertour /Zieleinfahrt
13:15 Uhr Kartoffelkäfer laden ein, „Motorrad mit zu fahren“
13:30 Uhr Führung zur Brückengeschichte mit Bernd Voigtländer
14:00 Uhr Konzert mit dem Sächs. Blechbläser Quintett
15:00 Uhr Ankunft der Postkutsche / Eröffnung durch August d. Starke
15:20 Uhr Musik mit dem Spielmannszug (Umbauphase)
15:30 Uhr Gefecht der Husaren/Völkerschlacht
15:50 Uhr Musik mit dem Spielmannszug (Umbauphase)
16:00 Uhr Aufmarsch amerikanischer und russischer Truppen
16:25 Uhr Musik mit dem Spielmannszug (Umbauphase)
16:30 Uhr Musikeinlage des Jugendblasorchester Grimma / Aufstellung zur Parade: Postkutsche, berittene Husaren, Förstgener Handspritze, russische & amerikanische Truppen, Oldtimer MC Grimma, Muldentaler Trabantfreunde, Motorradfahrer, letztes Fahrzeug 1996, Fahrradfahrer (Grimmaer Teilnehmer der Radlertour), Laufgemeinschaft Grimma
16:45 Uhr Beginn der Fahrzeugparade über die Brücke

- Anzeige -

Rund ums Festgelände:
– Biwak der Husaren auf der Muldewiese
– Ausstellung Schülerarbeiten & Fotoausstellung von Brückenfotos (Manfred Pippig) auf der Pöppelmannbrücke
– gastronomische Versorgung auf den Volkshausplatz und beim BIWAK
– Straßenmusik und Straßenkunst auf der Pöppelmannbrücke bis 15:30 Uhr
– Kinderanimation auf der Wiese unter den Kastanien
– Vereinspräsentation (KKB, Geopark, Sächs. Bläserphilharmonie)
– Fahrzeugpräsentation der Muldentaler Trabantfreunde & russis./amerik. Truppen
Weitere Infos auch auf Grimma.de

Noch mehr Nachrichten

Simulierte Busrettung – Feuerwehr probt Ernstfall

Grimma/Brandis. Das Busunglück am vergangenen Wochenende auf der A9 bei Leipzig schockierte die ganze Region und leider muss man sagen: Das kann überall passieren! Doch wie gehen Feuerwehrkameraden, welche dann oftmals als Erstes an...

Neue Straßenbeleuchtung mit LED Technik

Grimma. In der "Gorkistraße" und der Straße "Am Kalkberg" soll eine neue Straßenbeleuchtung mit moderner LED-Technik für Licht sorgen."Die Mitnetz- Strom beabsichtigt in diesem Jahr die Freileitungen in den beiden Straßen durch eine Erdverkabelung...

Feuerwehreinsatz in Colditzer Supermarkt

Colditz. Donnerstagvormittag wurden die Freiwilligen Feuerwehren Colditz, Hausdorf, sowie die Grimmaer Drehleiter alarmiert.Grund dafür war eine ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Supermarkt, der derzeit saniert wird. Einkaufsbetrieb fand somit nicht statt. Die Kameraden der Feuerwehr...

Filmnachmittag über 925-Jahrfeier in Mutzschen mit vielen Erinnerungen

Mutzschen. Der Mutzschener Heimatverein hat es sich auf die Fahne geschrieben, für die Senioren des Ortes und der Ortsteile einige Veranstaltungen zu organisieren. Nach einer bereits im vorigen Jahr durchgeführten Weihnachtsfeier und einem Filmnachmittag...

Grimma: Gemeinsame Wahlparty im Kinderparadies

Grimma. Die Wählervereinigungen "Bürger für Grimma", "Freie Wähler" sowie die "Allianz Stadt & Land" laden zur gemeinsamen Wahlparty ein.Die gemeinsame Wahlparty findet am Sonntag (26. Mai.) um 20 Uhr im Kinderparadies in der Südstraße (GGI)...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here