Der vermutlich dümmste Einbrecher der Region auf frischer Tat ertappt

0
11577
Foto: pixabay/Sören Müller

Brandis. Beim Versuch ins Büro eines Einkaufsmarktes einzubrechen, ging der Polizei Samstagnacht ein 27-Jähriger ins Netz dem ein Einbruchsversuch kläglich misslang – zum Glück für den Markt.

Der Langfinger hatte bereits begonnen ein Loch mit einem Vorschlaghammer in die Bürowand zu schlagen, doch da der Tresor direkt an dieser Stelle stand, gelang es ihm nicht. Zwischenzeitlich hatte der Alarm von ihm unbemerkt, ausgelöst und die Gesetzeshüter auf den Plan gerufen. Mit Blaulicht und Sondersignal waren diese zum Tatort gerauscht, um sich die Sache genauer anzusehen. Auf den ersten Blick war für sie nichts Ungewöhnliches zu erkennen – keine Einbruchsspuren. Doch dann entdeckten sie die losen Ziegel auf dem Dach und ein Kopf lugt für den Bruchteil einer Sekunde unter ihnen hervor. Nun war alles klar: Ein Unberechtigter „geisterte“ im Einkaufsmarkt herum und hatte sich über das Dach in den Markt „geschlichen“. Daraufhin durchsuchten die Gesetzeshüter den Markt und bekamen von einem Vierbeiner Unterstützung. Vorerst fanden sie weder im Verkaufsraum noch im Lagerbereich jemanden, allerdings wurden sie wenig später auf dem Dachboden fündig. Sie entdeckten den Dieb (27) unter einer Dämmungsmatte, wo er sich versteckt hielt. Nachdem er hinter dieser hervorgezogen und namentlich bekannt gemacht war, klickten die Handschellen, teilte die Polizei heute mit. Der 27-Jährige war durchaus ein alter Bekannter, so dass er vorläufig festgenommen und am Tag auf Antrag der Leipziger Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt wurde. Dieser erließ wegen des dringenden Tatverdachtes des Diebstahls im besonders schweren Fall Haftbefehl und setzte ihn umgehend in Vollzug. Die Polizei ermittelt.

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Update: VW knallt in Leitplanke

Grimma. Am Sonntagabend krachte es mal wieder auf der Autobahn 14.Zwischen Grimma und Klinga in Richtung Leipzig  kam aus bislang unbekannten Gründen ein VW von der Fahrbahn ab. Er krachte in die Leitplanke und...

Der Neubau der Autobahnbrücke ist von großem Interesse

Grimma. Kaum ein Bauvorhaben lockte so viele Bürgerinnen und Bürger in das Stadthaus, um einen Einblick in die Bauplanungsunterlagen zu erhaschen wie der Ersatzneubau der Autobahnbrücke über die Mulde.„Wir luden die Planer ein, damit...

Zug in Grimma beschmiert

Grimma. Sonntagmorgen, zwischen 4:30 Uhr und 6:00 Uhr besprühten unbekannte Täter einen Zug der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB) in Grimma.Auf einer Fläche von 52,7 Quadratmetern wurde der Zug mit einem Graffiti  besprüht, teilte die Bundespolizei mit....

Frühjahrsputz als moderne GPS-Schnitzeljagd

Markkleeberg. Der diesjährige Markkleeberger Frühjahrsputz findet am 23. März 2019 am Cospudener See statt.Treffpunkt ist um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz des Rudolph-Hildebrandt-Gymnasiums in der Mehringstraße. Nachdem die Beteiligung am Frühjahrsputz aus der Bevölkerung...

Ein Arbeitssieg

Grimma/Bonn. Mit einem Spiel gegen die Dragons ging letzten Sonntag die regular saison 2018/2019 in der 1. FBL Damen zu Ende.Schon am Samstag beginnen die Playoffs für die MFBC-Damen. Um 14 Uhr startet das...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here