Unfallflucht in Köhra

0
2505

Belgershain/Köhra. Ein 28-jähriger Fahrer befuhr am Mittwoch mit seinem Fahrzeug die Leipziger Straße in Köhra in stadteinwärtige Richtung.

Ihm kam ein zunächst unbekanntes Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit entgegen. Kurz vor dem Ortsausgang, in einer Rechtskurve verlor dieser Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug. Nur durch eine Gefahrenbremsung konnte der 28-Jährige eine Kollision verhindern. Der unbekannte Fahrer fuhr geradeaus in ein anliegendes Feld. Dabei überfuhr er einen Leitpfosten und ein Vorfahrtsschild. Hinter dem 28-Jährigen hielt ein weiteres Fahrzeug mit einer 25-jährigen Fahrerin, die ebenfalls diesen Sachverhalt so beobachtet hatte. Beide liefen auf das Feld zum verunfallten Fahrzeug. Der Unfallfahrer war augenscheinlich nicht verletzt, jedoch benommen. Anschließend fuhr er sein Fahrzeug vom Feld herunter und gab an, dass er sein Fahrzeug zum Parkplatz eines in der Nähe befindlichen Autocenters fährt und dort abstellt. Er fuhr in die angegebene Richtung, verschwand dann aber einfach unerlaubt. Die Polizei, die mittlerweile informiert wurde, sicherte Spuren und Autoteile des verunfallten Fahrzeuges. Die Ermittlungen zum Fahrer, der den Unfallort unerlaubt verlassen hatte, dauern an.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here