Grimmas berühmteste „Delle“ wird ausgebessert

0
1196
Fotos: Sören Müller

Grimma. Nach gut einer Woche wird nun der Bahnübergang am Waldwinkel ausgebessert.

Berühmt und berüchtigt wurde der Bahnübergang in Waldbardau damit, dass seit der Sanierung durch die Bahn Mitte Februar, so gut wie jedes zweite Auto nach dem Überqueren aufsaß.

Am Schlimmsten traf es dabei eine Autofahrerin welche sich die Ölwanne aufris, jedoch mit dem Schaden unerkannt verschwand und für viel Arbeit für die Feuerwehren Großbardau und Grimma gesorgt hatte. 

Anzeige

Die Situation ist leider durch Arbeiten zur Berichtigung der Gleislage entstanden. In Absprache mit der Bauamtsleitung Grimma wird diese Situation nun korrigiert.“ Seit Mittwochmorgen ist die Straße nun erneut voll gesperrt, um die Höhe des Übergangs an das Straßenniveau anzupassen.

 

 

Anzeige

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here