Pkw kracht auf Stauende

0
3166
Foto: Sören Müller

Klinga. Auf der BAB 14 kam es Samstagnachmittag in Richtung Leipzig zu einem Verkehrsunfall auf der linken Spur.

Wie die Polizei mitteilte, war gegen 14.45 Uhr kurz nach der Anschlussstelle Klinga ein PKW auf einen weiteren PKW aufgefahren, welcher staubedingt langsamer unterwegs war. Wenige Meter weiter war vorher ein weiteres Auto in die Leitplanke gefahren, welches den Stau verursacht hatte.

Durch den Unfall war die linke Fahrspur blockiert. Die Polizei leitete den Verkehr über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbei. Laut Polizei wurden bei dem Crash zwei Personen verletzt und mussten durch den Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht werden.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here