Güterzug vs. Kleinwagen

0
1465
Foto: Sören Müller

Wurzen/Nemt. Der Fahrer eines Kleinwagen legte sich Freitagmorgen mit einem Güterzug an.

Der Ford Fiesta war auf der Nemter Straße unterwegs und wollte den unbeschrankten Bahnübergang passieren. Dabei kam es zum Crash mit dem Güterzug. Verletzt wurde niemand. Sowohl das Triebfahrzeug als auch der Kleinwagen wurden beschädigt, so Yvonne Manger von der Bundespolizeiinspektion Leipzig.

Der Ford Fiesta hatte einen Blechschaden am Heck. Nach ersten Erkenntnissen könnte der Autofahrer noch schnell den Bahnübergang vor der Lok überquert haben. Die Ermittlungen laufen. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle einseitig vorbeigeleitet.

Anzeige

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here