Wasserstoffzug macht Halt in Grimma

0
1119
Fotos: Sören Müller

Grimma. Punkt 11:04 Uhr rollte der erste Wasserstoffzug aus Leipzig kommend in Grimma ein.

Der Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) organisierte die Testfahrt um für das Projekt zu werben. Entwickelt hat den Zug der französische Bahntechnik-Konzern Alstom. Hintergrund der Aktion ist auch der Kampf der Region an das Leipziger S-Bahnnetz angeschlossen zu werden. Derzeit sei das nicht möglich, da die Strecke Leipzig Grimma nicht elektifiziert ist.

- Anzeige -

Mit der alternativen Brennstoffzellentechnologie könnte die Vision wahr werden, denn Diese könnten entgegen von Dieselloks auch durch den City Tunnel in Leipzig fahren. Noch aber laufen die Verträge für die Strecke. Erst 2025 könnten die Brennstoffzüge theoretisch regelmäßig fahren. Derzeit betreibt die Mitteldeutsche Regionalbahn die Strecke. Mit der Verbundnetzgas arbeite man bereits in Grimma an einem konkreten Plan Wasserstoff in  zu erzeugen und somit vielleicht irgendwann sogar eine Wasserstofftankstelle anbieten zu können.

- Anzeige -

 

Noch mehr Nachrichten

Symbolbild/Archivbild

Anmeldetermine für Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen

Grimma. Mit Ausgabe der Bildungsempfehlungen am Freitag, 15. Februar 2019 an die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen können Eltern ihre Kinder bis  7. bzw. 8. März, an einer kommunalen Oberschule oder an einem...

Landkreishaushalt bestätigt

Dresden/Borna. Die Landesdirektion Sachsen hat die vom Kreistag des Landkreises Leipzig am 12. Dezember 2018 beschlossene Doppelhaushaltssatzung für die Haushaltsjahre 2019 und 2020 bestätigt.Der Haushaltsplan 2019 hat demnach im Ergebnishaushalt ein Volumen von ca....

Stadt schloss Brandschutzumrüstung in Kindergarten ab

Grimma. Die Brandschutzmaßnahmen an der Kindertagesstätte am „Grimmaer Schwanenteich“ sind abgeschlossen.Rund fünf Monate dauerte der Umbau bei laufendem Betrieb in dem denkmalgeschützten Nebengebäude der Jugendstilvilla. Insgesamt wurden knapp 150.000 Euro für die Sicherheit ausgegeben....

Entscheidung: Es werden alle Platanen gefällt/ Umzugsservice für Nashornkäfer

Wurzen. Hohle Stämme und Äste – der Zustand der ersten beiden Platanen besiegelte das Schicksal der Bäume an der Seite der Sporthalle in der Dr. Rudolf-Friedrichs-Straße.„Wir werden auch diese Bäume fällen“, erklärte Kathrin Höhme,...

Schwerer Verkehrsunfall bei Bad Lausick fordert Todesopfer

Bad Lausick. Montagvormittag kam es auf der B176 zwischen Flößberg und Bad Lausick zu einem schweren Unfall, bei dem ein Mann ums Leben kam.Der Opel kam aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here