Startschuss für die Anmeldung zum Muldental-Triathlon

Einzelstarter und Teams erstmals mit eigenen Startwellen

0
95
Foto: Sports Live Bischoff

Grimma. Auch wenn das Jahr noch jung ist, lohnt sich der Ausblick auf den Sommer, denn am letzten Juniwochenende ist Grimma wieder Mittelpunkt der Triathlon-Szene.

Im zweiten Jahr in Folge empfängt Grimma am 29. und 30. Juni bereits zum vierten Mal die Triathlonjugend zu ihren Deutschen Meisterschaften. Darüber hinaus tragen die Teams der 2. Triathlon-Bundesliga Nord beim Muldental-Triathlon ihr vorletztes Saisonrennen aus. Besonderer Höhepunkt am zweiten Wettkampftag sind die Jedermannwettkämpfe im enviaM-light und Team-Triathlon.

- Anzeige -

Zum ersten Mal werden die Einzelstarter und Teams bei der diesjährigen Auflage nicht mehr nur eigenständig gewertet, sondern bekommen auch jeweils ihre eigene Startwelle. Die Veranstalter freuen sich damit vor allem den Team-Triathlon im Wettkampfprogramm nochmal stärken zu können und garantieren für beide Wettbewerbe zusätzliche Startplätze.

Die gemeinsame Wertung beider Wettkämpfe im IKKclassic Firmencup bleibt trotz getrennter Starts auch weiterhin bestehen. Pünktlich zum Jahreswechsel fiel der Startschuss für die Anmeldung zu den Jedermannrennen und bis Ende Februar gilt der Frühbucher-Rabatt. Ausführliche Informationen, Neuigkeiten und die Anmeldung:  www.muldental-triathlon.de

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Verkehrsunfall in Grimma Süd

Grimma. Samstagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Grimma nach Grimma Süd alarmiert.Grund dafür war ein Verkehrsunfall in der Straße "Am Holzwinkel". Der Fahrer einer Mercedes B-Klasse war auf gerader Strecke plötzlich nach links von der...

Traurige Gewissheit: 58-jährige bei Busunglück in Trebsen ums Leben gekommen

Trebsen. Am 28. Mai kam es auf der B107 zwischen Grimma und Trebsen zu einem schweren Unfall. (Wir hatten berichtet) Aus bislang unbekannter Ursache war in einer Kurve ein Bus mit einem Hyundai kollidiert. Durch...
Foto: pixabay

Straßensanierung zwischen Großbothen und Großbardau

Großbardau/Großbothen. Zwischen Großbardau und Großbothen gibt es kommende Woche eine neue Baustelle.In der Zeit vom 17. bis zum 21. Juni wird laut Stadtverwaltung die Ortsverbindungsstraße zwischen Großbothen und Großbardau aufgrund von Straßensanierungsarbeiten voll gesperrt.

Rauchentwicklung bei Reifen Blümel – Was war da los?

Grimma. Ein Gebäudebrand mit eingeschlossene Personen, das ist ein Szenario welches für die Grimmaer Kameraden zum Glück nicht regelmäßig vorkommt, allerdings ist mit diesem Szenario immer wieder zurechnen.Ein reibungsloser Ablauf im Umgang mit den...

Stromausfall durch Trafobrand

Grimma. Freitagmorgen kam es im Grimmaer Stadtgebiet zu großflächigen Stromausfällen.Grund dafür war wohl ein Brand in einem Trafohaus. Anwohner berichteten, dass es einen lauten Knall gegeben habe und kurz darauf eine leichte Rauchentwicklung sichtbar...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here