„Irgendwas is immer“ – Kabarett zum Weihnachtsmarkt

0
97
Foto: Kabarett Fehlerlos

Grimma. Das Kabarett „fehlerlos“ aus Leipzig gastiert am 10. Dezember um 18.45 Uhr im Grimmaer Rathaussaal und wird mit dem Programm „Irgendwas is immer“ für Lach-Muskelkater sorgen.

Es geht vor allem um Alltagsgeschichten. Sie wollen wissen, wer sich tagsüber gern spießig, nachts dafür gefährlich gibt? Wer es wem und wann im Dom zu Rom macht und so echte Freiheit als ein öffentliches Ärgernis bezeichnet oder sich gar über Schulden und Schnaps statt Schampus und Straps beklagt?

- Anzeige -

Antworten auf diese Fragen liefert das Spaßtrio. Ob Älterwerden, kleine Aufreger zwischen Mann und Frau, die Urlaubsplanung oder Familienfeiern, Mobiltelefone und Warteschlangen – bei diesem unterhaltsamen Programm erkennt man sich auf jeden Fall wieder. Karten zu 16 Euro (Glühweingutschein für den Weihnachtsmarkt Grimma inclusive) sind im Vorverkauf in der Stadtinformation Grimma am Markt 23 erhältlich.

Noch mehr Nachrichten

Verkehrsunfall in Grimma Süd

Grimma. Samstagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Grimma nach Grimma Süd alarmiert.Grund dafür war ein Verkehrsunfall in der Straße "Am Holzwinkel". Der Fahrer einer Mercedes B-Klasse war auf gerader Strecke plötzlich nach links von der...

Traurige Gewissheit: 58-jährige bei Busunglück in Trebsen ums Leben gekommen

Trebsen. Am 28. Mai kam es auf der B107 zwischen Grimma und Trebsen zu einem schweren Unfall. (Wir hatten berichtet) Aus bislang unbekannter Ursache war in einer Kurve ein Bus mit einem Hyundai kollidiert. Durch...
Foto: pixabay

Straßensanierung zwischen Großbothen und Großbardau

Großbardau/Großbothen. Zwischen Großbardau und Großbothen gibt es kommende Woche eine neue Baustelle.In der Zeit vom 17. bis zum 21. Juni wird laut Stadtverwaltung die Ortsverbindungsstraße zwischen Großbothen und Großbardau aufgrund von Straßensanierungsarbeiten voll gesperrt.

Rauchentwicklung bei Reifen Blümel – Was war da los?

Grimma. Ein Gebäudebrand mit eingeschlossene Personen, das ist ein Szenario welches für die Grimmaer Kameraden zum Glück nicht regelmäßig vorkommt, allerdings ist mit diesem Szenario immer wieder zurechnen.Ein reibungsloser Ablauf im Umgang mit den...

Stromausfall durch Trafobrand

Grimma. Freitagmorgen kam es im Grimmaer Stadtgebiet zu großflächigen Stromausfällen.Grund dafür war wohl ein Brand in einem Trafohaus. Anwohner berichteten, dass es einen lauten Knall gegeben habe und kurz darauf eine leichte Rauchentwicklung sichtbar...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here