„Irgendwas is immer“ – Kabarett zum Weihnachtsmarkt

0
79
Foto: Kabarett Fehlerlos

Grimma. Das Kabarett „fehlerlos“ aus Leipzig gastiert am 10. Dezember um 18.45 Uhr im Grimmaer Rathaussaal und wird mit dem Programm „Irgendwas is immer“ für Lach-Muskelkater sorgen.

Es geht vor allem um Alltagsgeschichten. Sie wollen wissen, wer sich tagsüber gern spießig, nachts dafür gefährlich gibt? Wer es wem und wann im Dom zu Rom macht und so echte Freiheit als ein öffentliches Ärgernis bezeichnet oder sich gar über Schulden und Schnaps statt Schampus und Straps beklagt?

- Anzeige -

Antworten auf diese Fragen liefert das Spaßtrio. Ob Älterwerden, kleine Aufreger zwischen Mann und Frau, die Urlaubsplanung oder Familienfeiern, Mobiltelefone und Warteschlangen – bei diesem unterhaltsamen Programm erkennt man sich auf jeden Fall wieder. Karten zu 16 Euro (Glühweingutschein für den Weihnachtsmarkt Grimma inclusive) sind im Vorverkauf in der Stadtinformation Grimma am Markt 23 erhältlich.

Noch mehr Nachrichten

Symbolbild

Mutmaßlicher Dealer erwischt

Grimma. In den frühen Morgenstunden kontrollierten Polizisten in Grimma in der Bahnhofstraße einen 41-Jährigen.Schnell stellte sich heraus, dass sie den richtigen Riecher gehabt hatten. Der Kontrollierte hatte in einer Plastikdose mehr als zwei Gramm...

1,8 Millionen Aufrufe – Ausblick/Aufruf – Neuigkeiten rund ums Medienportal-Grimma

Das Jahr 2018 war auch für uns recht erfolgreich. Alle Zahlen rund ums Medienportal für 2019 gibts im Link! Außerdem ein Ausblick und wichtige Informationen für Vereine, Freizeitler etc. und Kritik.Portal in Zahlen 1,8 Millionen...

7 Titel für SV 1919 Schachnachwuchs

Grimma/Kitzscher. Kurz vor dem Jahresausklang wurden im Nachwuchsbereich in Kitzscher die Kreiseinzelmeister in den Altersklasse U8 bis U20 ermittelt.Dieser Wettkampf wurde gleichzeitig als Qualifikation für die Bezirkseinzelmeisterschaft im Februar 2019 in Grethen gewertet. Insgesamt...

Lichterfest im „Sprungbrett“

Grimma. Am Freitag, 25. Januar, laden das Team und der Elternrat der Kindertagestätte „Sprungbrett“ am Steingarten Groß und Klein zum traditionellen Lichterfest ein.„Ab 17.00 Uhr wollen wir es uns bei stimmungsvoller Beleuchtung mit Punsch,...
Symbolbild

Torsten Schultze übernimmt Führung der Polizeidirektion Leipzig

Leipzig. Torsten Schultze wird ab dem 1. Februar 2019 die Führung der Polizeidirektion in Leipzig übernehmen. Das hat das Kabinett heute in Dresden beschlossen und ist damit dem Vorschlag des Innenministeriums gefolgt. Der Führungswechsel...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here