DIE LINKE diskutiert „Grundlagen der Gewerkschaftspolitik“

0
23

Grimma. Am Donnerstag den 22. November um 18 Uhr lädt der Ortsverband DIE LINKE. Grimma/Colditz zu seiner nächsten Diskussionsveranstaltung in das Sitzungszimmer des Grimmaer Rathauses ein.

„Ich freue mich, dass wir mit Klaus Tischendorf nicht nur den Gewerkschaftspolitischen Sprecher der Linksfraktion im sächsischen Landtag an der Mulde begrüßen dürfen, sondern auch einen aktiven und erfahrenen Gewerkschafter“ erklärt der Ortsvorsitzende Maximilian Schöpe. „Die Arbeitswelt ändert sich immer rasanter.

- Anzeige -

Die heute bestehenden Rechte von Beschäftigten im Arbeitsleben sind Ergebnisse eines langen Kampfes der Gewerkschaften, die es trotz aller notwendigen Veränderung zu verteidigen gilt. Wir werden am Donnerstag darüber diskutieren, inwiefern sich Politik und Gewerkschaften dabei unterstützen können.“ so Tischendorf. Die kostenfreie Veranstaltung ist für alle interessierte Bürger*innen offen.

Noch mehr Nachrichten

Diese Aktion war wirklich kreativ und erfolgreich!

Naunhof/Oelzschau. Während zu Weihnachten wieder viele Unternehmen auf "Likebettelei" in den sozialen Netzwerken gehen und mit ominösen Spendenaktionen versuchen Firmenseiten zu pushen, hatte das Möbelhaus Günz eine bessere Idee, denn Geld und Likes sind...

Weihnachtsfrieden: Keine schriftlichen Verwarnungen

Leipzig. Vom 19. bis 27. Dezember 2018 gilt der traditionelle Weihnachtsfrieden im Leipziger Ordnungsamt.Während dieser Zeit wird das Ordnungsamt keine schriftlichen Verwarnungen und Bußgeldbescheide versenden, teilte die Stadtverwaltung mit. Der Weihnachtsfrieden verschiebt damit das...

Lindenweihnacht in Leipnitz

Leipnitz. Die diesjährige Lindenweihnacht unter dem Motto „Knusper, knusper knäuschen, kommt knuspert an unseren Häuschen!“ findet am 15. Dezember ab 16.30 Uhr in Leipnitz statt.Um 16.45 Uhr gibt es einen Auftritt der „Thümmlitzzwerge“ und...

200 Tonnen auf Achse durchs Muldental 2.0

Grimma/Naunhof/Brandis. In der Nacht zum Mittwoch waren wieder zwei Schwerlasttransporte im Muldental unterwegs.Das Fuhrunternehmen Baumann transportierte wieder zwei  Anlagen für einen chemischen Industriebetrieb in China. Der Konvoi startete am Dienstagabend von Chemnitz aus in...
Foto: pixabay

Dreimal in Fahrzeuge eingebrochen

Naunhof. Zu drei Fahrzeugeinbrüchen ermittelt derzeit die Polizei und sucht Zeugen!Gartenstraße Zeit: 07.12.2018, gegen 15:30 Uhr – 10.12.2018, gegen 05:30 Uhr Ein unbekannter Täter drang gewaltsam in dem vor dem Grundstück abgestellten BMW 218i des 48-jährigen...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here