Ölspur am Hengstberg zum Ostermontag

0
708
Foto: Sören Müller

Grimma. Am Ostermontag rückte die freiwillige Feuerwehr Hohnstädt zu einer Ölspur aus.

Am Hengstberg hatte ein Fahrzeug auf einer Länge von ca. 150m Betriebsstoffe verloren. Die Feuerwehr streute die Gefahrenstelle ab und übergab die Einsatzstelle einer Spezialfirma. Wer der Verursacher ist, ist derzeit offen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here