Betrugsversuch: Teppiche gegen Bares

0
481
Symbolbild/pixabay

Bennewitz. Der Zoll kann ein gar garstiger Geselle sein – zumindest nach Ansicht eines Anrufers mit deutlichem Akzent.

Einer Bennwitzerin (68) stellte er sich als Herr Mohamad vor und versuchte, ihr im Gespräch vorzugaukeln, der Zoll würde dieser Tage einfach einen Container festhalten und für dessen Auslöse 11.000 Euro verlangen. Das Problem wollte Herr Mohamad gemeinsam mit der 68-Jährigen lösen, die ihm 11.000 Euro beisteuern und dafür – als Pfand – eine Lieferung Teppiche erhalten sollte.

- Anzeige -

Diese wären derart wertvoll, dass die Frau nach der Auslöse des ominösen Containers nicht nur ihre 11.000 Euro zurückerhalten sollte, sondern dann gleich den Wert von 16.000 Euro in Händen hielte. „Für dieses Geld müssten die geknüpften Stücke eigentlich fliegen können!„, meint die Polizei in ihrem Polizeibericht.

Doch die 68-Jährige ließ sich nicht an der Nase herumführen und entlarvte den ihr unterbreiteten „Coup des Jahres“ (wenigstens für den Anrufer) als plumpen Betrugsversuch. Sie besitzt jetzt zwar keine neuen Teppiche, kann sich bei Bedarf aber von ihrem nicht in Verlust geratenen Geld eindecken. Die Polizei ermittelt nun gegen den mehr oder weniger unbekannten Anrufer.

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Kinderreitfest lädt zum Verweilen in Grimma ein

Grimma. Das Grimmaer Kinderreitfest ist eine Mischung aus Turniersport und Showunterhaltung.Am ersten Septemberwochenende, 7. und 8. September, erwartet die Besucher und die jungen Reiter auf den Böhl`schen Wiesen jede Menge sehenswerte Wettkämpfe, ein buntes...

Fußballclub Grimma sucht Fußball-Nachwuchs

Grimma. Der Fußballclub Grimma sucht für die G-Jugend Kinder aus den Jahrgängen 2013 und 2014.Interessenten sind herzlich eingeladen. Das Training findet montags und donnerstags, jeweils am Nachmittag, im Sportplatz- “Käfig” am Stadion der Freundschaft...

Großartige Kunst aus den Jugendhäusern Grimma und Nerchau

Grimma. Kinder aus den AWO Kinder- und Jugendhäusern Südpol in Grimma-Süd und East-End in Nerchau sind in diesen Sommerferien mit Künstlern des Kulturbahnhofs e.V. Markkleeberg kreativ geworden.„Im Südpol findet die Kunstprojektwoche bereits zum dritten...

Apfelernte 2019 eröffnet – Witterung erneut ungünstig – Ernte zum Teil verhagelt

Sachsen. Im Beisein von Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt ist am Freitag in Stolpen die Apfelernte in Sachsen offiziell gestartet worden.Leider müssen die Apfelerzeuger auch in diesem Jahr - und damit das dritte Mal in Folge...

Grimmaer Stadtrat hat sich konstituiert

Grimma. Am Donnerstag, dem 22. August, fand sich erstmals nach der Kommunalwahl im Mai der neu gewählte Stadtrat zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen.Zwei Gewählte nahmen ihr Mandat nicht an. Für Oberbürgermeister Matthias Berger, der...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here