Mit dem Fahrrad der Sonne entgegen

0
208
Foto: Thomas Meixner

Grimma. Der Weltenradler Thomas Meixner brach mit seinem Fahrrad auf und kurbelte 16.630 Kilometer bis nach Wladiwostok, im fernen Osten Russlands.

Gastfreundschaft, Geschichte und Naturerlebnisse prägten diese fast halbjährige Reise. Ein Höhepunkt seiner Reise war unter anderem die Rückreise mit der Transsibirischen Eisenbahn. In seiner spannenden Dia-Show vermittelt er am 16. November im Grimmaer Rathaussaal seine Erlebnisse und Abenteuer, die man so sicher nur vom Fahrrad aus erleben kann. Der Vortrag beginnt 19:30 Uhr. Tickets zu 10 Euro sind im Vorverkauf in der Stadtinformation Grimma am Markt 23 erhältlich.

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Gegen Hochwasser wappnen! Kompetenzzentrum Hochwassereigenvorsorge Sachsen informiert über Möglichkeiten

Leipzig. In Leipzig informiert seit heute (19. November 2018) das „Kompetenzzentrum Hochwassereigenvorsorge Sachsen“ über Möglichkeiten, mit denen Bauherren und Hausbesitzer Vorsorge gegen Überschwemmungen treffen können.Umweltminister Thomas Schmidt eröffnete die Ausstellung am Vormittag gemeinsam mit...

Weihnachtsbaum in Grimma aufgestellt

Grimma. Montagmorgen wurde der diesjährige Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz aufgestellt.Die ca. zwölf Meter hohe Blaufichte kommt in diesem Jahr aus Großbothen und wird bis zum Beginn des Weihnachtsmarktes am 30. November geschmückt werden. Der...

Panzerkolonnen auf A14 unterwegs

Mutzschen. Am Samstag erreichten uns mehrere Meldungen über Panzerkolonnen auf der BAB 14, welche sich in Richtung Leipzig bewegten. Doch wo wollen die eigentlich hin?Im Allgemeinen gibt es derzeit Truppenbewegungen und Marschkolonnen der US...

Leiche im Albrechtshainer See entdeckt

Albrechtshain/Beucha. Im Albrechtshainer See wurde am Sonntag eine leblose Person gefunden.Spaziergänger hatten in den Mittagsstunden auf dem See einen weiblichen leblosen Körper entdeckt und die Polizei informiert. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Beucha und...

S49 in Otterwisch: Dominoeffekt

Otterwisch. Freitagmittag gegen 13 Uhr kam es in der Ortslage Otterwisch zu einem Unfall.Ein Hyundai wollte von der S49, zwischen dem Ortsausgang Otterwisch und Pomßen, nach links in Richtung Rohrbach abbiegen und musste verkehrsbedingt...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here