Mit dem Fahrrad der Sonne entgegen

0
242
Foto: Thomas Meixner

Grimma. Der Weltenradler Thomas Meixner brach mit seinem Fahrrad auf und kurbelte 16.630 Kilometer bis nach Wladiwostok, im fernen Osten Russlands.

Gastfreundschaft, Geschichte und Naturerlebnisse prägten diese fast halbjährige Reise. Ein Höhepunkt seiner Reise war unter anderem die Rückreise mit der Transsibirischen Eisenbahn. In seiner spannenden Dia-Show vermittelt er am 16. November im Grimmaer Rathaussaal seine Erlebnisse und Abenteuer, die man so sicher nur vom Fahrrad aus erleben kann. Der Vortrag beginnt 19:30 Uhr. Tickets zu 10 Euro sind im Vorverkauf in der Stadtinformation Grimma am Markt 23 erhältlich.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here