Sommerzeit: In der kommenden Nacht werden die Uhren umgestellt

0
636
Foto: pixabay

Neben den Osterfeiertagen steht uns dieses Wochenende die Zeitumstellung bevor.

Die Sommerzeit beginnt in der Nacht vom Samstag auf Ostersonntag, die Uhren werden dann eine Stunde vorgestellt. Die Uhren werden um 02.00 Uhr um eine Stunde auf 03.00 Uhr vorgestellt, die Nacht ist damit um eine Stunde verkürzt. Die Sommerzeit endet dann wieder am 30. Oktober. Die Zeitumstellung wurde in Deutschland 1980 eingeführt, um Energie zu sparen. Ob das gelingt, ist allerdings schon seit Beginn der Einführung umstritten. 

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here