„Süßes oder Saures!“ – „Kreuzhacke?“

0
1699
Symbolbild/Pixabay

Wurzen/Meltewitz. So hatte sich der „Horrorclown“ den Abend sicherlich nicht vorgestellt.

Spät am Abend von Halloween erschien ein 19-Jähriger auf dem Polizeirevier und erzählte folgende Geschichte: Er hatte sich als Grusel-Clown verkleidet und war mit einer Kreuzhacke durch Meltewitz gezogen, um Anwohner angesichts seiner Erscheinung zu erschrecken.

- Anzeige -

Gegen 18:30 Uhr traf er auf ein kleines Grüppchen Kinder, welches auf der Jagd nach Süßigkeiten durch die Straßen zog. Als diese den gruseligen Clown entdeckten, rannten sie verängstigt davon. Doch dieser folgte ihnen und wurde erst von der Mutter der Kinder abgefangen, die ihn aufforderte, ihr zu folgen und sich bei den Kindern zu entschuldigen. Also folgte er der besorgten Mutter in den Hof ihres Wohnhauses.

Just in dem Moment eilte der Vater (34) der Kinder mit großen Schritten auf das Grundstück und entriss dem Clown die Kreuzhacke, mit der er auch zuschlug. Er traf  den 19-Jährigen mit der flachen Seite am Arm und verletzte ihn. Ein weiteres Mal schlug der Vater mit dem Stiel der Hacke zu, nachdem ein zweiter Mann hinzugekommen war und den jungen Mann umklammert hatte. Schließlich erhielt er noch eine Ohrfeige und sollte sich bei den Kindern – auf Knien – entschuldigte. Hinterher durfte er ohne Kreuzhacke den Hof verlassen. Nachdem der 19-Jährige sich im Krankenhaus hatte behandeln lassen, erstattete er Anzeige. So ermittelt die Polizei in diesem Fall nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Grimma: The Romjaks feiern 20-Jähriges Bestehen

Grimma. Die"The Romjaks" sind 7 junge Musiker aus Grimma/Sachsen. Kennen gelernt haben sie sich, natürlich beim Musik machen, im Jugendblasorchester Grimma.Als eine Ensemble-Gruppe des JBO Grimma haben die Musiker im „Soziokulturellem Zentrum“ auch ihren...

Feuerwehreinsatz im Abrisshaus

Pomßen. Wer Samstagmittag durch Pomßen gefahren ist, musste sich kurzeitig auf Verkehrseinschränkungen einstellen.Ein großes Aufgebot der umliegenden Freiwilligen Feuerwehren aus Pomßen, Grehten, Klinga und Großsteinberg hatten auf dem Grundstück eines Abrisshaus an der Ortsdurchfahrt...
Fotos: pixabay

Werbung die ankommt! Jetzt bis zu 15% in unserer Herbstaktion sparen

Gewerbetreibende aufgepasst: Werbung ist für jeden Unternehmer eine der wichtigsten Säulen um erfolgreich zu sein. Starten Sie mit dem Medienportal-Grimma durch und nutzen sie unsere Präsenz um ihr Geschäft näher an Ihre Kunden zu...

Grimmaer Oberliga-Team in Mini-Krise

Grimma/Plauen. Am vergangenen Samstag setzte es für die Muldestädter aus Grimma die nächste Oberliga-Niederlage.Gegen den VFC Plauen verloren sie ihr Heimspiel verdient mit 1:2. Damit steckt die Mannschaft von Alexander Kunert erstmals mit zwei...

BMW flüchtete bei Bad Lausick

Bad Lausick. Einer Verkehrskontrolle entzogen hatte sich Donnerstagabend ein unbekannter Fahrer der Polizei.Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit wollten die Beamten einen schwarzen BMW, der aus der Querstraße auf die Badstraße einbog, einer Verkehrskontrolle unterziehen. Die...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here