Campingbus brannte in Albrechtshain

0
1385
Foto: Sören Müller

Am Mittwoch brannte es in Albrechtshain.

Albrechtshain. Ein parkender Campingbus war in einem Grundstück in Brand geraten. Feuerwehr und Polizei waren am Vormittag zügig vor Ort. Die freiwilligen Feuerwehren aus Naunhof, Ammelshain und Fuchshain waren mit drei Löschfahrzeugen im Einsatz und konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen, allerdings konnte das Fahrzeug nicht mehr gerettet werden. Es entstand erheblicher Sachschaden. Nach ersten Einschätzungen vor Ort handelte sich wahrscheinlich um einen technischen Defekt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here