Schuppen angezündet

0
721
Fotos: Sören Müller

Mutzschen. Gegen 17:30 Uhr stieg am Samstag über dem Grimmaer Ortsteil eine sichtbare schwarze Rauchsäule auf.

Kurz darauf wurden auch schon die Freiwilligen Feuerwehren aus Mutzschen und Zschoppach alarmiert. Als die Mutzschener Kameraden am Einsatzort, unmittelbar neben dem Friedhof, eintrafen, stand ein Schuppen bereits im Vollbrand. Die Mutzschener konnten den Brand zügig unter Kontrolle bringen, sodass die Zschoppacher Feuerwehr bereits auf Anfahrt den Einsatz abbrechen konnte.

Im Schuppen selbst befanden sich zwei Anhänger und Gerätschaften zur Pflege des Friedhofes. Der Schuppen, sowie der Inhalt, erlitten einen Totalschaden. Da an der Bebauung keinerlei Medien angeschlossen waren, konnte ein technischer Defekt ausgeschlossen werden. Wieder einmal liegt Brandstiftung als Brandursache nahe. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here