Ladung verloren: Scherbenmeer auf der B6

0
2271
Fotos: Sören Müller

Deuben. Die B6 musste Montagmorgen voll gesperrt werden.

Ein Getränkelaster war in Richtung Wurzen unterwegs, als er in einer Rechtskurve in der Ortslage Deuben einen Teil seiner Ladung verlor. In der Kurve hatte sich die Verplankung geöffnet und etliche Kisten Limo, Cola, Wasser und Bier verteilten sich etwa 30 Meter auf der Fahrbahn.

Die Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden. Die Fahrbahn wurde beräumt und mit einer Kehrmaschine gesäubert. Warum sich die Verplankung öffnete ist nun Teil der polizeilichen Ermittlungen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here