Unfall auf A14 bei Naunhof

0
1682

Naunhof. Am Sonntagmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der BAB 14, bei der drei Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen wurden und eine beteiligte Person verletzt wurde. Die Fahrerin eines VW Golf geriet laut Polizei ins Schleudern, als ihr Fahrzeug vom Fahrer eines grauen Audi A 4 am hinteren Teil ihres Pkw gerammt wurde. Die Fahrerin des VW verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug, welches wiederum gegen einen Mercedes-Benz Sprinter schleuderte und schließlich auf dem linken Fahrstreifen zum Stillstand gebracht werden konnte. Der Fahrer des Audi touchierte in Folge der Kollision die linksseitig aufgestellte Schutzplanke und kam ebenfalls auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen. Der Mercedes-Benz Sprinter prallte wiederum gegen die rechte Schutzplanke, kippte auf die Seite und kam auf dem rechten Fahrbahnstreifen zum Liegen. Es entstand bei allen beteiligten Fahrzeugen ein Sachschaden in bisher ungeklärter Höhe. Die Fahrerin des VW Golf wurde bei der Kollision verletzt und in ein naheliegendes Krankenhaus verlegt.

Quelle: PD Leipzig

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here