B6: Vollsperrung nach Frontalcrash

0
2392
Symbolbild/Feuerwehr Foto: Sören Müller

Machern. Freitagmorgen kam es auf der B6 in Machern zu einem schweren Unfall.

Wie die Polizei mitteilte, war eine Frau in Richtung Altenbach unterwegs als sie aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem Transporter zusammenstieß.

Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall verletzt und mussten durch die Feuerwehrkameraden befreit werden. Die Bundesstraße war aufgrund der Bergungsarbeiten in beide Richtungen vollgesperrt. Zum genauen Unfallhergang ermittelt nun die Polizei.

Anzeige

 

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here