Leipziger Immobilienprofis kaufen Wurzener Traditionsfirma

SWA Immobilien führt Immobilien Lehmann fort und investiert am Standort

1
2538
Falk Naumann, Prokurist der SWA Immobilien und Franz Zangemeister, Geschäftsführer der SWA Immobilien, erläutern Wurzens Oberbürgermeister, Jörg Röglin, die aktuellen Immobilienprojekte des Unternehmens in der Muldestadt. Foto: Frank Schütze / priori relations

Wurzen/Leipzig. Neue Lebensphase für ein Traditionsunternehmen im Muldental: Seit mehr als 20 Jahren ist die Firma Immobilien Lehmann in Wurzen ansässig und zählt zu den größten Hausverwaltungen sowie erfahrensten Maklern in der Region. Für den bisherigen Inhaber Jens Lehmann stellte sich altersbedingt jüngst jedoch die Frage, ob er sein Unternehmen schließt oder in neue verantwortungsvolle Hände übergibt.

Glücklicherweise war letzteres der Fall. Denn mit den Leipziger Immobilienprofis von SWA Immobilien konnten kompetente Nachfolger gefunden werden, die das bisher Aufgebaute nicht nur weiterführen, sondern in naher Zukunft sogar erweitern werden. „Immobilien Lehmann steht seit vielen Jahren für sehr gute Qualität am Immobilienmarkt und geniesst auch durch die Mitgliedschaft im Immobilienverband Deutschland einen sehr guten Ruf. Wir freuen uns, dass wir das Unternehmen weiterführen können und verfolgen am Standort in Wurzen klare Wachstumsziele“, sagt Franz Zangemeister, Geschäftsführer der SWA Immobilien.

Anzeige

Die bisherige Team von Immobilien Lehmann wurde komplett übernommen, zusätzlich 2 neue kaufmännische Mitarbeiter sowie ein weiterer Hausmeister eingestellt. Die Belegschaft in Wurzen wächst somit auf sieben Angestellte. Zangemeister: „Für die bisherigen Kunden bleibt bei den bekannten Immobilien-Dienstleistungen Vermietung, Verwaltung, Verkauf und Hausmeisterservice alles bei der gewohnten Qualität. Durch die Integration neuer Software werden wir hierbei sogar noch leistungsfähiger werden. Zusätzlich erweitern wir das Spektrum und bieten in Wurzen ab sofort Sanierungsmaßnahmen und auch komplexe Baumaßnahmen aus einer Hand an.“

Am deutlichsten sichtbar wird das Engagement der SWA Immobilien für alle Wurzener in Kürze in der Marien- und Lessingstraße. Hier erwarb das Unternehmen jüngst drei Häuser und wird diese bis zum dritten Quartal 2019 komplett sanieren. Rund drei Millionen Euro werden investiert, um insgesamt 1.600 Quadratmeter Wohnfläche neues Leben einzuhauchen. „Baubeginn soll noch dieses Jahr sein. Es entstehen familienfreundliche 4-Raum-Wohnungen mit hochwertiger Ausstattung, die in der Stadt besonders stark nachgefragt sind. Zugleich rückt Wurzen als Lebensmittelpunkt für Berufspendler rund um Leipzig immer mehr in den Fokus. Wohnraum wird in Zukunft also noch stärker benötigt. Dem tragen wir schon jetzt Rechnung“, erklärt Falk Naumann, Prokurist der SWA Immobilien.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Ein Kommentar

  1. Das ist toll wenn Traditionsfirmen, wie Immobilien Lehmann, weiterbestehen können, auch wenn ein Generationswechsel stattfindet. Ich war selbst Mieter der Immobilienfirma und konnte stets auf Zuverlässigkeit und einen freundlichen Kontakt zählen. Bisher hat sich auch nichts zum negativen verändert, also gerne weiter so!

    Viele Grüße,
    Manuel Schindler aus Leipzig

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here