Brandeinsatz in Nimbschen

0
2194
Foto: Sören Müller

Grimma/Nimbschen. Montagmorgen wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Grimma an die Schläuche gerufen.

Vermutlich durch Selbstentzündung war gegen 05:30 Uhr abgelagerter Grünschnitt hinter einer Gartenanlage in Brand geraten. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Zu einer Selbstentzündung kann es kommen, wenn ausreichend große Mengen von leicht brennbarem organischem Material (z. B. Heu) mit ausreichender, aber nicht zu starker Durchlüftung lagern. In diesen Materialien können verschiedene Prozesse dann zur Selbstentzündung führen.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here