Eröffnung der Krümelburger Kinderbücherei

0
87
Symbolbild/pixabay

Haubitz.  „Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit.“ (Astrid Lindgren). Nicht nur vor dem Mittagsschlaf wird bei den Kindern der „Krümelburg“ in Haubitz das Buch aus dem Regal geholt.

Die Projekte und Angebote werden dann gemeinsam mit den Kindern mit Hilfe der Bücher erklärt, dokumentiert und erfahrbar gemacht. „Seit 2013 fahren wir regelmäßig in die Grimmaer Stadtbibliothek, um unseren Wissensdurst zu stillen. Dies genügte uns jedoch nicht,“ so Susann Marx-Berger, Leiterin der Kindertagesstätte. Deshalb hieß es am 3. Mai „Auf die Bücher fertig los …“.

- Anzeige -

Die Erzieher der Kindertagesstätte „Krümelburg“ in Haubitz richteten gemeinsam mit den Kindern, Eltern und Großeltern eine hauseigene Kinderbibliothek ein. Eröffnet wurde diese durch Ramona Häcker, Mitarbeiterin der Johann-Gottfried-Seume- Bibliothek in Grimma. Die Kinder erfuhren nochmals vor Ort den Umgang mit und die Handhabung von Büchern. „Gleichzeitig wurden unsere Kinderbibliothekare mit ihren Ausweisen ausgestattet und ihnen ihr Aufgabenbereich näher erläutert. Krönender Abschluss war dabei unser Frühlingsfest am Nachmittag,“ fasst Susann Marx-Berger diesen Eröffnungstag zusammen.

Noch mehr Nachrichten

Mitarbeiter für Controlling/Gesamtbanksteuerung (m/w/d) gesucht!

Grimma.  Wir, die Raiffeisenbank Grimma eG, sind als Arbeitgeber in der Region bekannt. Unsere genossenschaftlichen Werte wie Fairness, Solidarität und Partnerschaftlichkeit prägen nicht nur das Verhältnis zu unseren Kunden, sondern auch das zu unseren...

Heftiger Kreuzungscrash in Großbardau

Großbardau. Im Grimmaer Ortsteil Großbardau kam es Dienstagnachmittag zu einem schweren Unfall bei dem mindestens zwei Menschen verletzt wurden.Gegen 14:45 Uhr wurden Rettungsdienst und Polizei, sowie die Freiwillige Feuerwehr Großbardau in den Kreuzungsbereich Großbardauer...

Buntes Programm zum Sommerfest in Schaddel

Schaddel. Die Dorfgemeinschaft Schaddel lädt am 24. und 25. August zum alljährlichen Sommerfest ein.Geboten wird ein buntes Programm für Klein und Groß bei freiem Eintritt. Los geht es am 24. August 14 Uhr mit...

Wann kommt der Radweg zwischen Großbardau und Grimma?

Großbardau. Der Bedarf für einen Radweg entlang der Staatsstraße zwischen Grimma und Großbardau ist in der Radverkehrskonzeption Sachsen (RVK) enthalten, ist aber schon seit Jahren gefordert und bisher nicht gebaut."Für das Gesamtvorhaben wurde am...

A72: Spureinzug zur Anbindung der Zufahrt Deponie an die B 2

Rötha. Im Rahmen des Neubaus der A 72 zwischen Rötha und dem Autobahnkreuz A 38 ist es notwendig, die Zufahrt zur Zentraldeponie an der B 2 zu verlegen.Dazu muss im Zeitraum vom 20. August...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here