Eine Schaukel für die „Krümelburg“

0
125
Symbolbild/pixabay

Haubitz. In der Kindertagesstätte „Krümelburg“ in Haubitz konnte die Schaukel, die von der Firma Habeck Messe- und Ladenbau gestiftet wurde, eingeweiht werden.

Die Kinder schmückten ihren Krümelgarten extra für diesen Anlass mit Wimpeln. Große Aufregung herrschte bereits an den Tagen der Vorbereitung. So war es auch verständlich, dass die Kinder an dem besagten Tag kaum noch zu halten waren. Das Los entschied über die Reihenfolge der schaukelnden Kinder und mit Hilfe einer Sanduhr wurde ganz genau aufgepasst, dass niemand länger schaukelte als die anderen Kinder.

Unter den Krümeln fanden kleine Wettbewerbe statt: Wer schaukelt am höchsten und wer kann ganz schnell hoch schaukeln und wieder anhalten. „Es war ein bezaubernder Nachmittag und dies haben wir insbesondere den Firmen Habeck und Kästner zu verdanken, welche spontan und unkompliziert dieses Wunder vollbracht haben. Ein großes Dankeschön im Namen der Kinder und des gesamten Teams sei hiermit nochmals auch an Familie Stein ausgesprochen, welche mit dem Schwein für unser leibliches Wohl gesorgt haben,“ so Leiterin Susann Marx-Berger.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here