Einbrecher kam, als Bewohner schliefen

0
2318

Grimma. Von lauten Geräuschen in der letzten Nacht in seinem Haus geweckt, schaute der Besitzer ins Erdgeschoss. In diesem Moment flüchtete ein unbekannter Mann aus der Eingangstür.

Der 77-Jährige rief sofort die Polizei. Die Beamten stellten fest, dass die Tür aufgehebelt worden war und der Einbrecher im Erdgeschoss alle Zimmer durchsucht hatte. Er stahl Bargeld, diversen Schmuck sowie eine Geldbörse mit EC-Karte und Personaldokumenten. Die Höhe des Stehlschadens wurde mit einer vierstelligen Summe angegeben; der Sachschaden ist noch unklar. Die Polizisten setzten einen Fährtenhund ein, der Spuren verfolgte, die jedoch auf einem Parkplatz endeten. Kripobeamte haben die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here