Streit in Flüchtlingsunterkunft in Beucha eskaliert

0
3658

Beucha. In den Mittagsstunden kam es zu einem Rettungs- und Polizeieinsatz in der Albert-Kuntz-Straße, dem örtlichen Flüchtlingsheim. 

Eine Frau und ein Mann waren wohl wegen persönlichen Differenzen in der Unterkunft in einen heftigen Streit geraten, dabei verletzte sich der Mann selbst und musste notärztlich versorgt werden. Der Notarzt wurde per Hubschrauber eingeflogen. Die Polizei war mit mehreren Streifenwagen vor Ort. zu den Hintergründen ermittelt nun die Polizei. 

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here