Friedlicher und ausgelassener Jahreswechsel

0
902

Grimma. Den Jahresausklang feierte man in Grimma und den Ortsteilen ausgelassen und friedlich.

Ob private oder große Feierlichkeiten, überall wurde das Jahr 2015 gebührend verabschiedet und 2016 Willkommen geheißen. Große Partys fanden zb. in der Diskothek in Großbardau oder auch traditionell in der Muldentalhalle statt. Der Jahreswechsel wurde dann pünktlich 0 Uhr mit Sekt und jeder Menge Feuerwerk begangen. Die Spuren sind zum Teil auch heute noch zu sehen, so dass der Bauhof noch jede Menge zu tun haben wird. Die Feuerwehren hatten bis auf einen Containerbrand in Nerchau eine ruhige Nacht. Auch die Polizei zog ein positives Fazit.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here