Reifenbrand: Schwarze Rauchwolke über dem Muldental

0
1705
Reifen brannten am Dienstagmorgen bei Mutzschen. Foto: Sören Müller

Mutzschen. Dienstagmorgen hing eine gewaltige schwarze Wolke über den Ortschaften rund um Mutzschen die kilometerweit sichtbar war.

Gegen 05:00 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Mutzschen, Nerchau, Fremdiswalde und Zschoppach zur Straße „Am Berg“ unweit der Autobahnabfahrt Mutzschen alarmiert. An einem Futtersilo war wieder mal ein Stapel Reifen in Flammen aufgegangen. Auf einer Fläche von mehreren Quadratmeter brannten dort abgelagerte Reifen, welche zum Beschweren der Silageabdeckungen genutzt werden, lichterloh.

- Anzeige -

Die Feuerwehren hatten alle Hände voll zu tun den Brand unter Kontrolle zu bringen, denn die Wasserversorgung konnte vorerst nur mittels zwei Tanklöschfahrzeugen, die im Pendelbetrieb eingesetzt wurden, aufrecht erhalten werden. Mit Unterstützung der Zschoppacher Kameraden wurde dann eine knapp ein Kilometer lange Wasserversorgung aufgebaut. Die Restlöscharbeiten werden vermutlich noch bis weit in den Tag gehen.

- Anzeige -

Für den Besitzer der Silageanlage Steffen Richter, Stadtrat in Grimma, war das sicher kein Zufall. Schon in der Vergangenheit wurden seine Anlagen Opfer von Brandstiftereien und halten die Einsatzkräfte immer wieder auf Trapp. Vor fast genau zwei Jahren brannten an der selben Stelle Reifen.

- Anzeige -

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die schwarze Rachwolke zog zum Glück aufs offene Feld. Dennoch hatte man vorsorglich einen Messwagen alarmiert um die Schadstoffbelastung in den umliegenden Ortschaften zu prüfen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Mit Tanklöschfahrzeugen im Pendelverkehr wurden die ersten Löschmaßnahmen eingeleitet.

Noch mehr Nachrichten

Spiel und Spass – Wehren organisieren gemeinsames Zeltlager bei Grimma

Roda. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Nerchau, Cannewitz und Mutzschen waren das Wochenende viel beschäftigt.Erstmals wurde ein gemeinsames Zeltlager für die Kinder und Jugendfeuerwehren dieser drei Wehren organisiert und durchgeführt. Anstoß für diese Konstellation war...
Foto: Stadt Grimma

Tag des offenen Denkmals: Diese Häuser öffnen in Grimma

Grimma. Gebäude und Kunstwerke sind alles andere als stille Zeitzeugen: Der Internationale Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September, bringt sie zum Sprechen.Bei zahlreichen Führungen gibt es spannende Einblicke. Das Motto in diesem...

FC Grimma „rockt“ die Oberliga

Grimma. Nach dem fulminanten Saisonstart mit Siegen gegen Bernburg und Inter Leipzig wollten die Kunert-Schützlinge auch am Samstag gegen den Regionalliga-Absteiger Oberlausitz Neugersdorf bestehen, und möglichst punkten.Was dann am Ende nach den 90 gespielten...

Kinderreitfest lädt zum Verweilen in Grimma ein

Grimma. Das Grimmaer Kinderreitfest ist eine Mischung aus Turniersport und Showunterhaltung.Am ersten Septemberwochenende, 7. und 8. September, erwartet die Besucher und die jungen Reiter auf den Böhl`schen Wiesen jede Menge sehenswerte Wettkämpfe, ein buntes...

Fußballclub Grimma sucht Fußball-Nachwuchs

Grimma. Der Fußballclub Grimma sucht für die G-Jugend Kinder aus den Jahrgängen 2013 und 2014.Interessenten sind herzlich eingeladen. Das Training findet montags und donnerstags, jeweils am Nachmittag, im Sportplatz- “Käfig” am Stadion der Freundschaft...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here