Brand an alter Mühle in Wetterritz

0
2260

Mutzschen/Wetterritz. Die Feuerwehr Mutzschen musste gestern gegen 23:30 Uhr bereits zum zweiten Mal an diesem Tag ausrücken.

Anzeige

Nachdem in den Vormittagstunden eine ausgelöste Brandmeldeanlage die Kameraden an die Schläuche rief mussten sie zu später Stund nach Wetterritz. Diesmal war es allerdings kein Fehlalarm, denn vermutlich Unbekannte hatten an einem freistehenden Gebäude, eine ehemalige Mühle, gezündelt und mehrere Müllbeutel in Brand gesetzt. Die Feuerwehr löschte den Brand an dieser illegalen Müllablade zwar rasch aber gab sich bedenklich. in unmittelbarer Nähe steht ein leerstehendes Gebäude ausserhalb jeglichen Löschwassersnetzes. Die nächste Wasserentnahmestelle wäre mehrere hundert Meter entfernt. Hätte man den Brand nicht rechtzeitig entdeckt und bekämpft, so hätte es hier zu weitaus größeren Schäden kommen können. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here