Weitere Baustellen kommen

0
1080
Symbolbild/pixabay

Grimma/Wetteritz/Neunitz. Nicht nur das Land hat rings um Grimma wie berichtet viel vor, auch die Stadt informiert über kommende Sperrungen.

  • Vom 17. bis 24. Mai wird die Straßendecke im Röntgenweg erneuert. Die Straße bleibt in diesem Zeitraum voll gesperrt.
  • Wetteritz. Am 22. Mai beginnen die Straßenbauarbeiten in der Neuen Straße. Ab der Hausnummer 13 bis zum Abzweig Am Bielebornring bleibt die Straße während der Bauzeit bis voraussichtlich 25. Mai gesperrt. Die Bushaltestelle in Wetteritz wird in den Kreuzungsbereich der Straße Schäferei und Schafsweg verlegt.

 

- Anzeige -
  • Am 25. Mai blockiert ein Kran den letzten Teil der Friedrich-Oettler-Straße in Richtung Mulde. Ein großes Bauteil wird an diesem Tag in die Baugrube des Thostgrundbach-Schöpfwerkes unmittelbar an der Pöppelmannschen Steinbrücke eingehoben. Auf Grund der Kranaufstellung bleibt der stadtseitige Zugang zur Steinbrücke ab der Brückenstraße gesperrt, es herrscht in diesem Abschnitt absolutes Halteverbot. Radfahrer und Fußgänger können die Brücke passieren und kommen an der Baustelle vorbei.

Ausblick: Das Projekt „S 38, Fahrbahnerneuerung westlich Neunitz“ soll im Herbst 2018 umgesetzt werden (Länge ca. 1,3 km). Die planerischen Vorbereitungen dafür laufen, gab das Landesamt für Straßenbau auf Anfrage bekannt.

Noch mehr Nachrichten

Sturz aus Hochhaus

Grimma. Im Hochhaus der Stecknadelallee 13 kam es zu einem tragischen Unglück.Nach ersten Informationen war ein Mann kurz nach 9 Uhr aus einem Hochhaus in Grimma Süd gestürzt, er wurde lebensbedrohlich verletzt in ein...

Sommerferien in Grimma: 100 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche

Grimma. Endlich Ferien! Vom 8. Juli bis 16. August bleiben die Schulen zu. Zeit zum Toben und Spaß haben. Damit keine Langeweile aufkommt, haben sich die Kinder- und Jugendhäuser jede Menge einfallen lassen.Die Stadt...

Sommer, Sonne, Schwindel – Mit diesen Tipps bleiben Senioren bei Hitze im Gleichgewicht

Wenn im Sommer die Temperaturen in Richtung "heiß" steigen, geht bei vielen Menschen der Kreislauf in die Knie. Gerade Senioren geraten dann buchstäblich aus dem Gleichgewicht, leiden unter Schwindelgefühlen, Kopfweh und Benommenheit. Denn Hitze...

Informationsabend zum Wohngebiet Rappenberg

Grimma. In Grimma wird derzeit ein neues Wohngebiet am Rappenberg im Stadtteil Hohnstädt entwickelt. Für den 2. Bauabschnitt gibt es interessante Ideen, um dieses Gebiet attraktiver zu gestalten. Die Entwicklung des Wohngebietes möchte Oberbürgermeister...

Kabinett beschließt Landesverkehrsplan 2030

Sachsen. In seiner vorletzten Sitzung vor der Sommerpause hat das sächsische Kabinett heute den Landesverkehrsplan 2030 (LVP Sachsen 2030) beschlossen.„Der neue Landesverkehrsplan stellt die Weichen für eine zukunftsweisende, nachhaltige, barrierefreie und insbesondere multimodale Mobilitätsentwicklung....
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here