Falsche Währung – keine Ware!

0
933
Symbolbild/pixabay

Grimma. Ein 22-Jähriger bestellte in einem Schnellrestaurant im Wallgraben zwei Sandwiche im Wert von 13 Euro, obwohl er nur ausländisches Geld bei sich trug.

Die resolute Verkäuferin verweigerte die Herausgabe der Ware, daraufhin versuchte der Täter, die Ware einzustecken, schildert die Polizei den Vorfall. Der Täter ließ vom Essen ab und nahm sich einen Becher, zapfte sich eine Cola und verließ den Laden, ohne die Ware zu bezahlen. Der Täter wurde identifiziert und muss sich nun strafrechtlich verantworten.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here