B107: Mopedfahrer nach Frontalcrash mit PKW schwerverletzt

0
7251
Foto. Sören Müller

Schönbach. Auf der B107 zwischen Colditz und Grimma kam es Sonntagnachmittag zu einem schweren Unfall zwischen einem Moped und einem PKW.

Der Mopedfahrer war nach ersten Informationen mit einer größeren Gruppe aus Colditz kommend in Richtung Grimma unterwegs. Kurz vor Schönbach kam es dann zum frontalen Zusammenstoß mit einem Opel Astra. Rettungsdienst, Polizei und die freiwillige Feuerwehr Schönbach waren schnell vor Ort und kümmerten sich um die Verunfallten bis der Rettungshubschrauber an der Unfallstelle eintraf.

Der Mopedfahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer und musste mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Anzeige
Foto: Sören Müller

Die beiden Insassen des PKW wurden zum Glück nur leicht verletzt. Die B107 wurde für die Rettungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme durch Feuerwehr und Polizei voll gesperrt. Die Kameraden der Feuerwehr stellten zudem den Brandschutz sicher und beseitigten auslaufende Betriebsmittel. Zur genauen Unfallursache und der Schuldfrage ermittelt nun der Verkehrsunfalldienst der Polizei.

Foto: Sören Müller

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here