Frühlingswanderung auf den Spuren von Martin Luther und Katharina von Bora

0
68
Symbolbild/Pixabay

Grimma. Johann Wolfgang von Goethe schrieb das Gedicht „Osterspaziergang“ um die Menschen zu animieren ins Freie zu gehen um den Frühling zu begrüßen.

Und an Ostern 1523 verließ Katharina von Bora mit weiteren Nonnen das Kloster Nimbschen. Gästeführerin Martina Hättasch lädt am 25. März um 10.00 Uhr zu einem Spaziergang „auf den Spuren von Martin Luther und Katharina von Bora“ ein, auf dem die Gästeführerin allen Interessierten das Leben und die Flucht von Katharina von Bora etwas näher bringen möchte. Treffpunkt ist an der Hängebrücke, die Kosten betragen 4 Euro pro Person.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here