49-Jährige angefahren

0
1412

Grimma. Die Fahrerin (34) eines Hyundai befuhr am Montag die Gabelsberger Straße in Richtung Bahnhofstraße. An einem Fußgängerüberweg kam die Autofahrerin, die offenbar zu zügig unterwegs war, nicht rechtzeitig zum Stehen. Sie erfasste eine 49-Jährige. Die Frau stürzte und verletzte sich an Kopf und einem Bein. Sie musste in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Die 34-Jährige hat ein Bußgeld zu zahlen und sich wegen fahrlässiger Körperverletzung zu verantworten.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein