MDR Osterfeuer: Grimma im Votingfieber

0
10951
Foto: MDR JUMP

Grimma. Die Nominierung für das große MDR Osterfeuer war eine große Überraschung und Grimma gilt durchaus als Favorit, ein Spaziergang wird das aber nicht. Grimma braucht eure Stimme und das immer wieder! Im Link erfahrt ihr alles was ihr dazu wissen müsst.

Stimmt jetzt für Grimma ab! >Hier geht´s zur Votingseite< MEHRFACH VOTING MÖGLICH  Wie es im aktuellen Ranking aussieht erfahrt ihr >hier<

- Anzeige -

Das wird ein unvergessliches Osterfest für Grimma wenn alle mitmachen und Grimma zum Sieg verhelfen! Dann erleben wir am Ostersamstag auf dem Markt ein echtes Highlight! Viele in Grimma geben immer wieder ihre Stimme ab doch bisher reicht das nicht um an die Spitzengruppe ranzukommen, obwohl die Vorraussetzungen im Internet viele Menschen zu erreichen in Grimma sehr ausgeprägt sind.

Apolda, Schmalkalden und Stollberg tauschen die Plätze am Tag mehrfach, das heißt es geht dort sehr knapp zu. Grimma liegt derzeit auf Rang vier und muss an diese Gruppe anschließen um mithalten zukönnen. Bei Muldental TV in der Langen Straße könnt ihr sogar euren Aufruf, am Voting teilzunehmen, verfilmen lassen und bei Facebook posten lassen. Unser erster Beitrag zum Voting hatte bereits über 10.000 Views, hoffentlich auch mit 10.000 Stimmabgaben?

- Anzeige -

Das Osterfeuer-Konzert soll schon am 31.03.2018 stattfinden. Der MDR bringt Top-Musikstars wie Rea Garvey, Sasha, Glasperlenspiel und Nico Santos mit. Santiago und auch die Rocklegenden sind mit am Start. Doch wo wird die große Party am 31. März steigen? Stimmt jetzt für Grimma ab! >Hier geht´s zur Votingseite< MEHRFACH VOTING MÖGLICH Wie es im aktuellen Ranking aussieht erfahrt ihr >hier<
Im Sinne eines ehrlichen und unbeeinflussten Abstimmungsverhaltens hat sich der MDR entschieden, die folgenden Regeln für das Osterfeuer Voting festzulegen. Ziel dieser Regeln ist es Manipulationen vorzubeugen, diese zu verifizieren und allen beteiligten Orten gleiche Möglichkeiten zu bieten. Im Voting treten 6 Finalisten gegeneinander an. Das sind in diesem Jahr Grimma, Gräfenhainichen, Lutherstadt Eisleben, Apolda, Schmalkalden und Stollberg im Erzgebirge. Das Voting Ergebnis wird am Montag, 26.03.2018 um 07.00 Uhr ermittelt und gegen 7.10 Uhr in der MDR JUMP Morning Show und auf jumpradio.de bekannt gegeben und veröffentlicht.

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Symbolbild

Einbruchserie in Wurzen: „Barbara“ übernimmt Ermittlungen

Wurzen. Seit einigen Wochen ist für die Region Wurzen ein nicht unerheblicher Anstieg von Einbruchshandlungen in Wohnraum zu verzeichnen. Verglichen mit dem übrigen Zuständigkeitsgebiet der Polizeidirektion Leipzig, für welches der allgemeine Trend einen Rückgang der...

Grimma: Anhänger kracht in Gegenverkehr

Grimma. Am frühen Donnerstagnachmittag kam es auf der Umgehungsstraße zu einem folgenschweren Unfall. Der Fahrer eines Renault-Transporter samt Anhänger, welcher mit Holzbalken beladen war, war aus Richtung Großbardau kommend, zwischen den Abzweigen Leipziger Straße und...

Mutzschen.de online!

Mutzschen. Viel Arbeit hat es gekostet und entstanden ist eine moderne, informative Seite die wiederspiegelt wie lebendig der Grimmaer Ortsteil ist. Was ist los in Mutzschen - alle Neuigkeiten gibt es direkt auf der Startseite. ...

Weihnachtsmarkt um die Kirche Zschoppach am 30. November

Zschoppach. Am 30. November lädt Zschoppach zum Adventsmarkt unter den Linden ein. Um 15.00 Uhr zieht der Duft von Glühwein, Kinderpunsch, Waffeln, Schokoladenäpfel, Zuckerwatte und Bratwurst vom Grill über den Hof der mächtigen Saalkirche. Kaffee,...

Ju & Me – Jugendliche Mentoren im ländlichen Raum gesucht

Bennewitz. Ju & Me geht Fragen nach, wie unsere Region für junge Menschen attraktiv bleiben kann oder wie Akteure und Akteurinnen in Entscheidungspositionen die Positionen von Jugendlichen besser erkennen und in ihre Arbeit integrieren...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here