Signalprobe im Chemiestandort Böhlen

0
136
Foto: Landratsamt

Böhlen/Rötha/Neukieritzsch/Zwenkau. Das am Chemiestandort Böhlen errichtete sirenengestützte Warnsystem ermöglicht die rechtzeitige Warnung und Alarmierung der Menschen und Einrichtungen bei möglichen Gefahrstoffausbreitungen.

Dazu wurden 16 elektronische Sirenen in den Gemeinden Böhlen, Rötha, Neukieritzsch und Zwenkau installiert. Zur Überprüfung der Funktionsfähigkeit des Systems wird die Signalprobe mit Textdurchsage jährlich am letzten Montag im März und September jeweils 15:00 Uhr ausgestrahlt. Am 26. März 2018, 15:00 Uhr erfolgt die diesjährige 1. Signalprobe. Für kurzzeitige Beeinträchtigungen bittet das Landratsamt um Verständnis.

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Schmierfinken gesucht!

Grimma. Ein Unbekannter Täter schmierte mittels eines roten Eddingstiftes ein Hakenkreuz auf den Tisch neben dem Geldautomaten in einer Postfiliale in der Bahnhofsstraße.Ebenso beschmierte er den Geldautomaten. Das Ganze muss zwischen dem 15.12.2018, 14:00...

Frau attackiert! Die Kripo sucht dringend Zeugen!

Trebsen. Zu einem Vorfall in der Trebsener Bahnhofstraße vom 07.12.2018, gegen 17:00 Uhr bis 17:15 Uhr, sucht die Kripo dringend Zeugen. Was war geschehen?Eine 36-jährige Frau fuhr mit ihrem Fahrzeug auf den Parkplatz eines Einkaufsmarktes...

Marktleiter (m/w) in Vollzeit gesucht!

Derzeit betreibt unser Unternehmen über 45 Sonderpostenmärkte in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Ostfriesland. Für unsere Bestands- und Neueröffnungsmärkte im Leipziger Land (z.B. Brandis, Kitzscher, Wurzen) suchen wir ab sofort:Marktleiter (m/w) in VollzeitIhre Aufgaben:Führung...

Bärenstark! Polizeichef übernimmt Schirmherrschaft für 2. Blaulichttag im Kinderhospiz!

Leipzig/Landkreis Leipzig.  Erinnert ihr euch an den Sommer 2017? Dem Sommer in dem am Kees ´scher Park in Markkleeberg Blaulichter und Martinshörner aller Art den Kindern und Jugendlichen des Kinderhospitz Bärenherz Leipzig e.V. ein...

Pkw kracht in Transporter

Machern. Kurz vor dem Ortsausgang Machern in Richtung Zeititz kam es Montagvormittag zu einem Unfall bei dem auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz kam.Gegen 10 Uhr war ein Peugeot ortsauswärts unterwegs und krachte frontal in...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here