Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother

Anzeige

16. Oktober 2017

Werbung die ankommt! Jetzt bis zu 15% in unserer Herbstaktion sparen

Gewerbetreibende aufgepasst: Werbung ist für jeden Unternehmer eine der wichtigsten Säulen um erfolgreich zu sein.…

394 hits

Dienstag, 03 Oktober 2017 11:51

Besser sehen - sicher ankommen: So wird das Auto fit für die nasskalte Jahreszeit

Sicher durch die dunkle Jahreszeit: Gut eingestellte Scheinwerfer tragen zu mehr Sicherheit bei. Ein Fahrzeugcheck zum Herbstbeginn empfiehlt sich daher in jedem Fall. Sicher durch die dunkle Jahreszeit: Gut eingestellte Scheinwerfer tragen zu mehr Sicherheit bei. Ein Fahrzeugcheck zum Herbstbeginn empfiehlt sich daher in jedem Fall. Foto: djd/Robert Bosch GmbH

Die Beleuchtung am Auto zu überprüfen und die Scheibenwischer zu ersetzen, dauert nur wenige Minuten. Im entscheidenden Moment aber kann dies Leben retten - nämlich dann, wenn der Autofahrer bei Dunkelheit, Nässe oder Schneefall besser sieht und somit einen drohenden Unfall verhindern kann. Schließlich stellen Herbst und Winter besondere Anforderungen an die Konzentration des Autofahrers. Schlecht eingestellte Scheinwerfer oder betagte Scheibenwischer, die mit jeder Bewegung Schlieren auf dem Glas hinterlassen, machen es jetzt noch schwerer, jedes Detail rechtzeitig wahrzunehmen.

Gute Sicht kann Leben retten

"Sehen und gesehen werden, so lautet in der nasskalten Jahreszeit das entscheidende Motto auf der Straße. Viele Unfälle ereignen sich, weil der Autofahrer eine Gefahrensituation erst in letzter Sekunde wahrnimmt und somit zu spät reagieren kann", berichtet Martin Blömer von der Ratgeberzentrale.de. Starker Regen, Nebel, Schneetreiben und Dunkelheit: Faktoren, die das Autofahren zusätzlich erschweren, gibt es in den Herbst- und Wintermonaten mehr als genug. Umso wichtiger ist rechtzeitig zum Start in die herbstliche Saison ein gründlicher Fahrzeugcheck in der Werkstatt. Die Erfahrung der jährlichen Licht-Testwochen in den Autowerkstätten etwa zeigt: Bei bis zu jedem dritten Fahrzeug sind die Scheinwerfer falsch eingestellt - doch das kann fatale Folgen haben. Der kostenfreie Test, den bundesweit Werkstätten anbieten, sollte daher ein Pflichttermin für verantwortungsbewusste Autofahrer sein.

Anzeige

Rundum-Check für Motor, Batterie & Co.

Zugleich bildet der Lichttest die beste Gelegenheit, auch die Scheibenwischer zu überprüfen und bei Bedarf erneuern zu lassen. Wer noch mehr für die Sicherheit tun will, kann etwa im Rahmen der Aktion "Sicher mit Bosch" bei vielen Werkstätten einen Rundum-Check für Herbst und Winter zum empfohlenen Pauschalpreis von nur 14,90 Euro nutzen. Dabei werden die Batterie, die Bremsanlage, der Motor und vieles mehr überprüft. Adressen von Werkstätten in der Nähe und mehr Tipps rund um das Thema Verkehrssicherheit gibt es ab dem 1. September 2017 unter www.sicher-mit-bosch.de.

Anzeige

Wenn die Überprüfung der Beleuchtung in der Kfz-Werkstatt bestanden ist, wird dies mit der Plakette "Licht-Test 2017" an der Windschutzscheibe bestätigt. Bei den häufigen Lichtkontrollen der Polizei in Herbst und Winter werden Fahrzeuge, die mit der Plakette gekennzeichnet sind, meist durchgewunken. So kann der kurze Stopp in der Werkstatt am Ende sogar noch dabei helfen, Zeit zu sparen.

Anzeige

Licht-Testwochen in den Werkstätten

Eine lange Tradition haben die jährlichen Licht-Testwochen in den Autowerkstätten. Im Oktober 2017 ist es wieder soweit und die nächste Aktion des Deutschen Kfz-Gewerbes beginnt. Der Bundesverkehrsminister übernimmt traditionell die Schirmherrschaft, als ideeller Partner fungiert zudem die Deutsche Verkehrswacht. Den Haupteinsatz leisten die Meisterbetriebe der Kfz-Innungen, die den Lichttest kostenlos in ihren Werkstätten anbieten. Als sinnvolle und empfehlenswerte Ergänzung gibt es in vielen Betrieben einen Herbst- und Winter-Check, den viele Werkstätten bis zum 31. Dezember 2017 zum empfohlenen Sonderpreis von 14,90 Euro anbieten. Unter www.sicher-mit-bosch.de gibt es ab Anfang September mehr Informationen sowie ein Gewinnspiel.

Anzeige



 

geschrieben von Redaktion/djd
Aufrufe: 469 mal angeschaut

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Topmeldungen

22. Oktober 2017

S11: Alkoholcrash gegen Baum

Nerchau/Trebsen. Der Samstag endete für einen VW Fahrer nach einem schweren Unfall auf der S11…

5409 hits

21. Oktober 2017

Der Johann-Gottfried-Seume-Literaturpreis 2017 geht an: Jan Decker für seinen Roman „Der lange Schlummer“.

Grimma. Um den Seume-Literaturpreis 2017 bewarben sich diesmal 82 deutschsprachige Autorinnen und Autoren.

255 hits

21. Oktober 2017

Landkreis Leipzig: Bußgelddefizit von 1,3 Millionen

Landkreis Leipzig. Der Landkreis hat ein massives Defizit im Blitzer-Geschäft und steuert jetzt dagegen.

2310 hits

20. Oktober 2017

"Unser Dorf hat Zukunft“ – Fremdiswalde räumt den 1. Platz ab!

Nun stehen die Sieger im Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" fest: Fremdiswalde, Frankenhain und Elstertrebnitz…

1154 hits

Anzeige

Weitere News

Jugendliche stellten Wurfspiele her

Grimma. Die Jugendlichen im AWO Jugendberufshilfeprojekt FUTURA, gefördert durch das Kommunale Jobcenter Landkreis Leipzig und…

Schuppenbrand in Fuchshain

Naunhof/Fuchshain. Donnerstagabend kam es in Fuchshain zu einem Schuppenbrand der fatale Folgen haben hätte können.

Service-Assistentin(en) gesucht - Jetzt bewerben!

Zum sofortigen Beginn oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt stellt die Freie Kfz-Werkstatt Böge GmbH eine(n) Service-Assistentin(en)…
Anzeige

Meistgeklickt

Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother