Bennewitz: 15-Jähriger tödlich verunglückt

1
9482

Bennewitz. Ein 15-Jähriger ist am Dienstag Vormittag auf einem Bauernhof in der Gemeinde Bennewitz in eine Strohpresse geraten.

Für den Jugendlichen kam jede Hilfe zu spät. Gegen 11 Uhr wurden Rettungsdienst und Polizei zu dem Bauernhof gerufen. Der Junge, welcher im Landwirtschaftsbetrieb seines Vaters arbeitete, soll laut Medieninformationen mit dem Fuß in die Maschine geraten sein und dann vom Keilriemen reingezogen worden sein. Experten der Arbeitsschutzbehörde und die Kriminalpolizei untersuchen derzeit die Strohpresse. Das Kriseninterventionsteam des Landkreis Leipzig kümmert sich um die Angehörigen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Ein Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here