Freier Eintritt zum Kinder- und Familienfest im Freizeitparadies am 16.08.

0
1762

Grimma. Einen Tag lang Spiel, Spaß und Spannung mit der ganzen Familie verspricht das „Kinder- und Familienfest“ am Sonntag, 16. August, von 13.00 bis 17.00 Uhr in der Grimmaer Freizeithalle in der Südstraße 80. Der Eintritt ist frei – und das Beste dabei, es gibt für jeden Gast ein Eis gratis. Die Freizeithalle samt Hochseilgarten, Kinderspielparadies, Kletterwand und Beachvolleyballplatz möchte kurz vor Ende der Sommerferien noch einmal die Chance nutzen, um sich von der besten Seite zu präsentieren. “Spielen, Toben und einfach nur Spaß haben können Kinder und Erwachsene in der 2.000 Quadratmeter großen Halle gleich neben der Muldentalhalle, die sich für einen Tag in einen großen Spiel- und Erlebnispark verwandelt“, lädt Betreiber Ingolf Hedtke ein. Clown Ecki sorgt den ganzen Nachmittag für Unterhaltung.Grimmas gigantische Kinderspielwelt mit Piratenbrücke, Spinnennetz und einer Hotdog-Rampe ist absoluter Garant für jede Menge Spaß. Gleichwohl ist neben Hüpfen und Balancieren, das Klettern in der riesigen Anlage erwünscht: Etwa rauf und runter im Inneren eines meterlangen Röhrensystems mit unterschiedlichen Ebenen oder hoch hinauf auf den riesigen Kletterleuchtturm. Für alle, die es rasanter mögen, stehen Go-Karts, Puky-Roller und Bobby-Cars für einen Wettstreit bereit. Zudem sorgen Luftkanonen, Riesenpuzzle, Bällebad, Rutschen oder Trampoline für Kurzweil.

Wer es noch nicht kennt, sollte sich einen Testlauf durch den größten Hallen-Hochseilgarten Sachsens nicht entgehen lassen. Für Kinder, Anfänger, als auch für den fortgeschrittenen Abenteurer stehen verschiedene Kurse mit 52 Kletterelementen zur Auswahl. Die Strecken des Hochseilgartens sind mit mehreren Brücken, Plattformen und Seilrutschen verbunden. Auf 1.000 Quadratmetern und zwei Ebenen gilt es zahlreiche Hürden zu überwinden.

- Anzeige -

Quelle: PM: Stadt Grimma

Noch mehr Nachrichten

Jugend probt Ernstfall

Grimma. Samstagvormittag war die Jugendfeuerwehr Grimma im Autohaus Linke in den Gerichtswiesen zu einer Einsatzübung. (Mit Video)Mit der Unterstützung aktiver Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Grimma und Hohnstädt wurde in einem Lagerraum ein Brand simuliert...

Erst Kaiserwetter – danach kräftige Gewitter

Das Wochenende verspricht frühsommerlich warm zu werden, mit dem Sömmerchen steigt aber auch wieder das Gewitterrisiko.Am Samstag gibt es Sonne satt und die Temperaturen steigen auf frühsommerliche  Höchstwerte von 21 bis 24 Grad. Am...

Vollsperrung: Neue Leitungen für Großbardau

Großbardau. Ab Montag wird im Grimmaer Ortsteil Großbardau die Angerstraße voll gesperrt, teilte die Stadtverwaltung mit.In der Zeit vom 20. Mai bis 30. Oktober werden demnach neue Abwasser- und Trinkwasserleitungen verlegt. Die Arbeiten erfolgen...

Kandidaten stellen sich vor: Ute Kniesche

Grimma. Ute Kniesche von den "Freien Wählern- Bürgerbewegung für Grimma" stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Ute Kniesche Kandidatur: Kreistag, Unabhängige Wählervereinigung, Stadtrat Grimma, Freie Wähler Grimma, Ortschaftsrat Nerchau, Wählervereinigung Nerchau Alter: 58 Jahre alt Beruf/Ehrenamt: Selbstständige...

Kandidaten stellen sich vor: Klaus-Dieter Tschiche

Grimma. Klaus-Dieter Tschiche von der SPD stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Tschiche, Klaus-Dieter Partei/Vereinigung: SPD Alter: 78 Beruf/Ehrenamtliche Tätigkeit: Rentner Wohnort: Am Wespengrund 32, 04668 Grimma Kandidatur (Stadtrat/Kreistag): Stadtrat/KreistagWieso sollen die Grimmaer Sie wählen? "Ausgleich, Toleranz und Sachlichkeit sind...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here