Kupferdiebe erwischt

0
1906

Grimma. Gestern Morgen hörte ein 33-Jähriger in der Grenzstraße einen Schrei als er zu seinem Auto lief. Ein Nachbar kam auf ihn zugerannt. Dieser hatte soeben zwei Personen dabei erwischt, wie sie eine Dachrinne klauen wollten. Die beiden Diebe waren jedoch weggelaufen – mit der Rinne – woraufhin der 33-Jährige auf sein Fahrrad umsattelte und hinterher fuhr. An der Grundmühle sah er dann zwei junge Männer mit einem Kupferfallrohr in den Händen. Er sackte die beiden kurzerhand ein und lief mit ihnen zurück zum Tatort. Dort notierte er sich die Personalien der Diebe (18/21) und informierte die Polizei. Als er sein Mobiltelefon holen wollte, rannten die beiden davon – nichts desto trotz kennt die Polizei nun ihre Namen. Das Fallrohr gelangte unterdessen wieder zurück zu seinem Besitzer.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here