Außergewöhnliches Drogendepot in Grimma

0
2222

Grimma. Einen im Hausflur abgestellten Kinderwagen in der Südstraße nutzte ein 26-Jähriger zum Verstecken einer Dose mit Crystal, Cannabis und einem Schnupfröhrchen. Warum sich der Konsument ausgerechnet einen Kinderwagen dafür „ausgesucht“ hatte, konnte noch nicht ermittelt werden. Jedenfalls hatte Sonntagmittag ein Hausbewohner das „Anlegen des Depots“ beobachtet und die Polizei gerufen. Beamte nahmen die Dose mit. Der 26-Jährige hat sich wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz zu verantworten.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here