A14: Schwerer Unfall zwischen Mutzschen und Grimma

0
15884
Schwerer Unfall auf A14 Foto: FF Mutzschen/Facebook

Mutzschen/Grimma. Auf der A14 in Fahrtrichtung Leipzig kam es am Mittwochabend zu einem schweren Verkehrsunfall.

Etwa eineinhalb Kilometer hinter der Autobahnauffahrt Mutzschen kam es aus bislang noch unbekannten Gründen am Mittwochabend gegen 17:30 Uhr zur Kollision zwischen einem Mercedes und einem BMW. Der Mercedes kippte in der Folge auf die Seite.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Mutzschen und Zschoppach wurden zur technischen Hilfe auf die Autobahn alarmiert. Beide Fahrer waren beim Eintreffen der Kameraden bereits aus den Fahrzeugen befreit. Sie wurden bei dem Unfall verletzt und durch den Rettungsdienst betreut.

Der Mercedes kippte auf die Seite Foto: FF Zschoppach/Facebook

Die Autobahn musste zeitweise in Richtung Leipzig voll gesperrt werden. Zur Höhe des Sachschadens war zunächst nichts bekannt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten den Brandschutz sicher, unterstützten bei den Aufräumarbeiten und kümmerten sich um ausgelaufene Betriebsmittel. Zur genauen Unfallursache und dessen Hergang ermittelt nun die Polizei.