Es geht wieder los: Frischemarktsaison in Grimma beginnt!

Auftakt: Grimmaer Frischemarkt – Frühlingserwachen und Osterglück, Markt Grimma

0
814
Grimmaer Frischemarkt – Frühlingserwachen und Osterglück
Grimmaer Frischemarkt – Frühlingserwachen und Osterglück Foto: pixabay

Grimma. Die Märkte finden jeden dritten Sonnabend im Monat von März bis Oktober statt und bieten regionalen Händlern eine einzigartige Gelegenheit, ihre Produkte anzubieten.

Anmeldung online oder persönlich sind möglich: Händler, die ihre frischen und hochwertigen Produkte auf dem Grimmaer Frischemarkt präsentieren möchten, haben zwei Möglichkeiten der Anmeldung. Die Anmeldung kann bequem online auf der Webseite der Stadt Grimma unter www.grimma.de/maerkte erfolgen. Alternativ besteht die Option zur persönlichen Anmeldung in der Tourist-Information, Markt 23, 04668 Grimma. Die Ansprechpartnerin für die Anmeldung ist Jessica Werrmann, die unter der Telefonnummer 03437 977 9013 erreichbar ist.

Beliebter Treffpunkt für Genießer: Der Grimmaer Frischemarkt ist weit über die Region hinaus als beliebter Treffpunkt für Genießer bekannt. Jeden dritten Sonnabend im Monat von 8.00 bis 12.00 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, frische Leckereien aus der Region zu erwerben, zu probieren und sich mit den Händlern über regionale Lebensmittel auszutauschen. Im März, genauer gesagt am 16. März steht alles im Zeichen des Frühlingserwachen. „Freuen Sie sich auf Wurst-, Fleisch- und Fischwaren, Molkereiprodukte, Obst und Gemüse, Kräuter, Tees, Textilien, Backwaren sowie Frühlingsblumen.“, heißt es seitens der Stadtverwaltung.  Im Rathausfoyer bietet Katrin Stoye und das Mehrgenerationenhaus kreative Angebote für Jung und Alt passend zum Monatsthema an. Zusätzlich gestaltet Frank Niemann ein Mitmachangebot zum Thema Kalligrafie im Rathausfoyer.